Canon 7D Mark II

    Am 26. September ist der Wiener Fotomarathon 2020 - mit Kamera oder Handy - Hol dir deine Startnummer! Infos & Anmeldung

    Gutscheine, Vergünstigungen und Geschenke beim Fotowettbewerb "Freizeit in Wien" Jetzt mitmachen

    • Canon 7D Mark II

      Hi, ich wollte mal fragen ob jemand Erfahrung mit der Canon 7D Mark II hat.
      Ich überlege mir eine gebraucht dazu zu kaufen schwanke aber noch zwischen eben dieser oder einer gebrauchten 5D Mark III.

      Ich weiß schon das es da markante Unterschiede gibt aber gedacht ist sie speziell für Sportfotografie, vorwiegend auf Fußballplätzen.
      Für die 7D Mark II spricht für mich der Crop Faktor und die schnellere Serienbildfunktion.

      Für die 5D Mark III spricht meiner Meinung nach das sie Universeller einsetzbar ist.
      Oder liege ich da falsch und man kann sie gar nicht vergleichen?

      Ich muss dazu sagen, ich vertraue nicht unbedingt den Reviews auf YouTube. Die scheinen mir meistens gesponsert zu sein. Deshalb sind mir echte Erfahrungsberichte von echten Anwendern lieber.
    • morgenrot schrieb:

      ich habe Dein Eröffnungsposting nicht so verstanden, dass Du beabsichtigst, regelmäßig und intensiv auf Sportstätten photographisch tätig zu sein.
      Wenn dem aber so sein wird, dann darf ich mich Kollegen Off-topic voll anschließen.
      Besten Dank, für das Feedback. Doch es ist schon so das ich vermehrt auf Fußballplätzen tätig sein werde um einzelne Spieler Fotografisch zu begleiten und da will ich natürlich auch geeignetes Gerät dabei haben. Nochmals Danke.
    • Off-topic schrieb:

      Ich nicht, aber wenn ich meinen Canon-benutzenden Freunden richtig zugehört haben sollte und es bei Dir in dem Fall tatsächlich primär um Sport geht, dann sollte die 7Dii das geeignetere Werkzeug sein.
      Danke sehr, ja es geht in dem Fall nur um Sportfotografie und das passende Werkzeug dafür.
      Wurde da für die Frühjaressaison angefragt und habe auch zugesagt.
      Nochmals Danke für das Feedback.
    • Ich kann auch nur für die 7d mk ii sprechen wenn du sie für serienaufnahmen benötigst. Die 5d ist da irgendwie sehr eigen. Wenn du eine richtig schnelle Kamera willst, schau auf eine 1dx. Poster wirst wohl keine machen und die Serienaufnahmengeschwindigkeit sind super. Preislich ist sie auch erschwinglicht - mittlerweile.

      Ps. Das kommt raus wenn man das Datum erst nach dem Posten anschaut..
    • Würde mir eine D1 von den Neueren Modellen zulegen.Meine D7 2 mit 12oo Auslösungen zurück und mir eine D800 von Nikon geholt.Auflösung trotz Profiobjektive Makro und Zoom alles Orginal Canon keine Offenbarung im Cropen .Bildqalität könnte besser sein. Da ich noch ein Nikon System habe wurde das ganze Canon Equipment verkauft.
    • Nikon F3 schrieb:

      Würde mir eine D1 von den Neueren Modellen zulegen.Meine D7 2 mit 12oo Auslösungen zurück und mir eine D800 von Nikon geholt.Auflösung trotz Profiobjektive Makro und Zoom alles Orginal Canon keine Offenbarung im Cropen .Bildqalität könnte besser sein. Da ich noch ein Nikon System habe wurde das ganze Canon Equipment verkauft.
      Ist Canon wirklich so zurückgefallen?
      Ich hatte seinerzeit eine 5D Mark II, die galt im KB-Segment als Referenz und Cropen ist ja nicht die Regel.
    • ich glaub die 5d mk iv ist schon recht solide. Kommt halt immer drauf an wofür man sie denn braucht. Ich kann jetzt nichts über die 7d mk ii sagen weil ich sie nicht besitze, nur die 7d mk i. Wenn ich jetzt die 7d mit der 5d mk iv vergleich kann ich sagen, dass die 7d für schnelle Serienaufnahmen deutlich zuverlässiger ist was die fps betrifft. Sie verhält sich nicht berechenbar. Auch mit schneller Karte, vollständig manuellem Modus und Servoautofokus lösst sie nicht konstant aus wie es die 7d macht. Auch ist der buffer der 5d nicht sehr gross dass serienaufnahmen bald nicht mehr auf die Karte geschrieben werden kann wenn man in raw fotografiert. Für Wildlife ist das croppen oft notwendig, gerade wenn es um scheue und kleine Tiere öfters notwendig. Da hilft der APS-C Sensor durchaus. Die Aussage, dass Canon L Optiken nicht besonders in Punkto Bildqualität sind, kann ich so nicht bestätigen. Canon Prime Gläser sind meiner Meinung nach absolute Top Objektive. Auch die Zooms können sich sehen lassen. Dass es da Abstrichte gibt liegt auf der Hand. Punkto ISO Performance, und man glaubt nicht wie schnell man darauf angewiesen ist wenn man nicht mit 4er Blendenzahl schiessen kann und kurze Verschlusszeit braucht, da ist dann halt der Nachteil bei den APS-C Sensoren zu erkennen. Wiederum spreche ich hier wieder von der ursprünglichen 7D. Da isses ein klein wenig frustrierend wie schnell dieses rauschen in meinen Augen hässlich wird. Darum auch die 1dx ins Spiel gebracht- hohe fps und KB Sensor. Es ist zwar auch Rauschen vorhanden, aber nicht dieses üble farbrauschen. Die ursprüngliche 1dx bekommt man jetzt auch schon um die 1000€, tlw darunter. Die mk ii wird durch die Einführung der mk iii auch schon ein wenig günstiger - ich spreche vom Gebrauchtwarenmarkt.

    Registrieren oder Anmelden

    Du musst auf fotografie.at angemeldet sein, um hier antworten zu können.

    Registrieren

    Hier kannst Du Dich neu registrieren - einfach und schnell!


    Neu registrieren

    Annmelden

    Du bist schon Mitglied? Hier kannst Du Dich anmelden.


    Anmelden