Studiofotografie Einsteiger Workshop - One Light Portraits

Das Portraitieren von Menschen macht dir Spass, du hast aber Angst mit Blitzlicht zu arbeiten?
Du fürchtest die technische Komplexität und die Kosten?
Dann solltest du über deinen Schatten springen und den nächsten, großen Schritt in deiner fotografischen Entwicklung machen.Mit nur einer Lichtquelle (LED-Dauerlicht, kleiner Aufsteckblitz, Studioblitz) werden wir gemeinsam entspannt und ohne Stress herausfinden, dass es wieder mal nicht von der Technik, sonder vom Wissen und der Erfahrung des Fotografen:in abhängt, ob ein spannendes Bild entsteht.

Ob im eigenen Wohnzimmer oder in einem Fotostudio – dieser „One Light Studio Portrait“ Workshop bringt dir das nötige Wissen, um selbstständig arbeiten zu können.
Aufgrund des hohen Praxisanteils und der kleinen Gruppengröße von 4-6 Fotografen sind schnelle Lernergebnisse vorprogrammiert!
Deshalb ist dieser Kurs auch perfekt für Fotografen, die noch keine oder kaum Berührung mit dem Thema Studiofotografie hatten.
Ein im Posing erfahrenes Model wird uns zur Hälfte des Workshops zur Verfügung stehen.
Montag, 13.06.2022, 12:00 Uhr
bis Montag, 13.06.2022, 16:00 Uhr
4h+
199
Für ÖVF-Mitglieder, Mitglieder des Lightbox Fotoclubs und Lightbox Academy Absolventen
Sonderrabatt für ÖVF-Mitglieder
Der Veranstalter des Workshops gewährt Mitgliedern des ÖVF gegen Vorlage ihres Mitgliedsausweises einen Rabatt.

Inhalt

Workshop-Inhalte:

  • Du lernst dich sicher in einem Foto-(Miet-)Studio zu bewegen, die richtigen Kamera-Einstellungen und verlierst die Angst vor der Technik.
  • Mit einfachen Mitteln kannst du dann selbstständig spannende Portrait-Fotos im Studio erstellen.
  • Du machst die ersten Schritte in der Lichtgestaltung, statt einfach nur ‘Hell zu machen’ und deine Bilder werden um ein Vielfaches spannender werden.
  • Kann ich im Wohnzimmer auch schöne Fotos machen? – Ja, wir zeigen dir, wie das geht!

Weitere Informationen

Veranstalter: Lightbox Academy Wien

Workshop-Leiter: Robert Pichler

Teilnehmer: min. 4, max. 6

Kommentare 0

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.