Dieser Workshop ist bereits beendet.

Eisvogel Workshop

Es ist der Traum vieler Fotografen unseren wohl buntesten heimischen Vogel in der freien Natur einmal ( formatfüllend ) zu fotografieren oder aus nächster Nähe zu beobachten.
Ich biete ihnen die Gelegenheit mit mir ihren Traum zu verwirklichen.
Samstag, 28.05.2022, 05:30 Uhr
bis Samstag, 28.05.2022, 14:00 Uhr
Workshop Dauer maximal 8 Stunden
, Linz / Enns
Anreise auf Google Maps
250
Sonderrabatt für ÖVF-Mitglieder
Der Veranstalter des Workshops gewährt Mitgliedern des ÖVF gegen Vorlage ihres Mitgliedsausweises einen Rabatt.

Inhalt

Wir treffen uns beim vereinbartem Ort um dann gemeinsam zur Location zu fahren.
Kurzer Fußmarsch zum Eisvogelrevier, aufstellen des Tarnversteckes
Da wir uns in freier Natur bewegen und auch eventuell Bäche durchqueren, sollte die Kleidung und Schuhwerk dementsprechend angepasst sein. ( In den Sommermonaten wird es im Tarnversteck mitunter ziemlich heiß )
Mit ausreichend Geduld und Glück ist die Chance sehr hoch den fliegenden Edelstein wie er auch genannt wird, in der Nähe unseres Tarnversteckes zu fotografieren (ca.5 Meter)

Empfohlene Ausrüstung:
Spiegelreflex mit Objektiv ab 300mm Brennweite ( optimal 450mm - 600mm bei Vollformat )
Dreibeinhocker, Gummistiefel, stabiles Stativ, Getränk, Snacks, genügend Speicherkarten

Weitere Informationen

Veranstalter: Christian Henikl Photography

Workshop-Leiter: Christian Henikl

Teilnehmer: min. 1, max. 2

AGB des Veranstalters