Nachtfotografie zur Zeit der Perseiden

Der Workshop ist für alle geeignet, die gerne in der Natur sind und sich für den Sternenhimmel interessieren. Der Almsee liegt in einem der dunkelsten Orte Österreichs und ist daher bestens geeignet für die Nachtfotografie. Wir sind zur Zeit der Perseiden unterwegs und hoffen natürlich auf viele Sternschnuppen.
Donnerstag, 11.08.2022, 18:00 Uhr
bis Freitag, 12.08.2022, 00:00 Uhr
, Grünau im Almtal
Anreise auf Google Maps
119,-
Sonderrabatt für ÖVF-Mitglieder
Der Veranstalter des Workshops gewährt Mitgliedern des ÖVF gegen Vorlage ihres Mitgliedsausweises einen Rabatt.

Inhalt

Wir treffen uns am Parkplatz und werden nach dem Kennenlernen zum anderen Ende des Sees fahren um dort noch den Sonnenuntergang zu fotografieren. Dabei kann ich euch gleich die Theorie für die Nacht erklären. Wenn es dann finster geworden ist, dann suchen wir uns ein paar verschiedene Plätze entlang des Sees und werden bis ca. Mitternacht fotografieren. Ich werde euch zeigen wie man richtig fokussiert, wie man Sterne auch wirklich sternförmig fotografiert und wie man Startrails macht. Die Milchstraße werden wir dabei immer im Blick haben.

Weitere Informationen

Veranstalter: Andreas Durchner Photography

Workshop-Leiter: Andreas Durchner

Teilnehmer: min. 3, max. 6

AGB des Veranstalters

Kommentare 0

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.