Nacht am Stoderzinken

Gemeinsam wandern wir auf den Gipfel des Stoderzinken um dort die Nacht zu verbringen und bei geeignetem Wetter einen herrlichen Sonnenaufgang zu erleben und diesen auch fotografisch fest zu halten. Du erhälst Tipps und Tricks zum Thema Landschafts- und Naturfotografie bei Nacht und in der Dämmerung und erfährst worauf es bei den Bildern ankommt. Der Workshop findet nur bei stabilem Wetter statt!
Samstag, 25.07.2020, 15:00 Uhr
bis Sonntag, 26.07.2020, 10:00 Uhr
Stoderzinken, Gröbming
Anreise auf Google Maps
165
150,- Frühbucherpreis bei Buchung bis 31.03.2020.
Sonderrabatt für VÖAV-Mitglieder
Der Veranstalter des Workshops gewährt Mitgliedern des VÖAV gegen Vorlage ihres Mitgliedsausweises mind. 10% Rabatt.

Inhalt

Bergheil liebe Fotofreunde!


Bei meinem Fotokurs auf dem Stoderzinken steht das Abenteuer an erster Stelle. Wir besteigen zusammen den über 2.000m hohen Giganten, der zu den Ausläufern des Dachsteinmassivs zählt. Selbstverständlich müssen nicht die gesamten 2.048 Höhenmeter zu Fuß zurückgelegt werden.

Ich vermittle euch bei diesem einmaligen Erlebnis nicht nur Tipps zu den Themen Landschafts- und Naturfotografie, es eröffnet mir und den Teilnehmern auch die Möglichkeit imposante Nachtaufnahmen zu machen und die verschiedenen Lichtstimmungen einzufangen.
Ein Sonnenuntergang, der glitzernde Sternenhimmel und der anschließende Sonnenaufgang sind bei stabilem Wetter am besten festzuhalten. Und mit ein paar kleinen Tricks könnt ihr außergewöhnliche Bilder mit nach Hause nehmen.

Der breite Gipfel bietet viel Platz für ein gemütliches Nachtlager und mit einem herrlichen 360 Grad Panorama-Blick können wir bei klaren Lichtverhältnissen viele kilometerweit die Schönheit der umliegenden Berge bewundern.

Weitere Informationen

Veranstalter: Manuel Capellari

Workshop-Leiter: Manuel Capellari

Teilnehmer: min. 2, max. 4

AGB des Veranstalters