Das Sölktal - Bergfotografie und mehr

Der Naturpark Sölktäler ist ein Naturschutzgebiet in der Steiermark. Im Naturpark gibt es besondere Plätze, die als Naturpark-Juwele bezeichnet werden. Dazu gehören Seen, Teiche, Moore und Wasserfälle.

Der Kurs richtet sich an Fotobegeisterte, Anfänger bzw. Umsteiger in die Landschaftsfotografie mit einem Drang Neues zu erleben und zu erwandern. Da ich das Sölktal selber noch nicht so gut kenne, möchte ich hier mit einer kleinen Gruppe das Gebiet kennen lernen. Wir werden den ganzen Tag unterwegs sein und uns Fotoplätze suchen. Natürlich bleibt genug Zeit um auf den Almen einzukehren und Pausen zu machen. Als Tourenführer beim Alpenverein habe ich hier genügend Erfahrung im Umgang mit Gruppen.
Freitag, 21.08.2020, 15:00 Uhr
bis Sonntag, 23.08.2020, 12:00 Uhr
Naturpark Sölktäler, St. Nikolai im Sölktal
Anreise auf Google Maps
179,-
Sonderrabatt für VÖAV-Mitglieder
Der Veranstalter des Workshops gewährt Mitgliedern des VÖAV gegen Vorlage ihres Mitgliedsausweises mind. 10% Rabatt.

Inhalt

Da ich immer wieder in neue Gebiete fahre um diese selber kennen zu lernen biete ich diesen Workshop sehr günstig an. Wir befinden uns in einem Gebiet in dem ich selber noch nicht sehr oft war. Ich habe aber im Vorfeld gewisse Teile des Sölktals schon besucht, möchte aber neue Teile kennen lernen. Ich werde also an dem Wochenende selber immer wieder fotografieren, habe aber trotzdem natürlich genug Zeit um euch behilflich zu sein. Die Gruppengröße ist extra klein gewählt, damit auch wirklich Zeit für euch bleibt. Wer also dabei sein möchte um mir über die Schulter zu schauen wie ich bei einem relativ neuen Platz vorgehe, der ist hier genau richtig.
Der Naturpark Sölktal liegt fernab jeder Hektik. Glasklare Seen, wunderbare Almgebiete und der traumhafte Sölker Marmor bieten für die Landschaftsfotografie eine große Fülle an Möglichkeiten. Hohe Gipfel und Almhütten zur Einkehr werden uns den ganzen Tag verfolgen.

Weitere Informationen

Veranstalter: Andreas Durchner Photography

Workshop-Leiter: Andreas Durchner

Teilnehmer: min. 1, max. 4

AGB des Veranstalters

Kommentare 0

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.