Grundlagen der Fotografie - Schwerpunkt Landschaftsfotografie

Der Kurs findet oberhalb des wunderschönen Attersees statt und richtet sich an Fotobegeisterte, Anfänger bzw. Umsteiger in die Landschaftsfotografie. Das Motto lautet: Mit wenigen Schritten zu besseren Landschaftsbildern.
Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt nicht auf der Kameratechnik, sondern bei der Bildkomposition.

Was wird in dem Workshop vermittelt
  • Die Begriffe Blende, ISO und Belichtungszeit (Belichtungsdreieck)
  • Der Umgang mit dem Histogramm
  • Die Bildkomposition
  • Der Umgang mit Grau-, Pol- und Verlaufsfilter
  • Erläuterung der blauen und goldenen Stunde
  • Die Ausrüstung in der Landschaftsfotografie
Samstag, 25.04.2020, 13:00 Uhr
bis Samstag, 25.04.2020, 19:00 Uhr
ca 6 Stunden
Gasthof Druckerhof, Unterach am Attersee
Anreise auf Google Maps
119,-
Sonderrabatt für VÖAV-Mitglieder
Der Veranstalter des Workshops gewährt Mitgliedern des VÖAV gegen Vorlage ihres Mitgliedsausweises mind. 10% Rabatt.

Inhalt

Nach einer theoretischen Einführung begeben wir uns in die Natur und werden zum Hochmoor Egelsee wandern. Bei der einfachen Wanderung werden wir anhand von Beispielen und Übungen das in der Theorie gehörte umsetzen. Intensiv beschäftigen wir uns mit der Bildgestaltung. Welche Wirkung haben die verschiedenen Brennweiten, welche das Format? Wir werden dabei auch die verschiedenen Filter einsetzen und deren Wirkung auf das Bild besprechen.

Weitere Informationen

Veranstalter: Andreas Durchner Photography

Workshop-Leiter: Andreas Durchner

Teilnehmer: min. 1, max. 6

AGB des Veranstalters

Kommentare 0

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.