Vogelfotografie in Westafrika

VOGELFOTOGRAFIE

Gambia, Senegal, Cabo Verde

Gambia: 12.-20.1.2020

Senegal 1: 25.1. – 3.2.2020

Senegal 2 mit Niokolo: 5.2.—19.2.2020

Cabo Verde: 27.2.– 9.3.2020
Sonntag, 12.01.2020, 18:00 Uhr
bis Montag, 09.03.2020, 18:00 Uhr
mehrtägig
Westafrika, Dakar
Anreise auf Google Maps
ab 1995.- ohne Flug.

Inhalt

Seit 2010 sind meine Frau und ich alljährlich im Senegal unterwegs. Wir sind begeistert von der Vielfalt der naturfotografischen Möglichkeiten.Wir bieten dort drei Termine an, wobei die zweite und dritte Reise kombiniert werden können. (Der Niokolo-Koba Nationalpark bietet ein anderes Artenspektrum als der Küstenbereich!)

Seit 2003 verbringen wir jedes Jahr mehrere Monate in Cabo Verde.Dort bieten wir eine 11 –tägige Fotoreise an,die drei Inseln und ein hochinteressantes Themenspektrum abdeckt: Wüste, Gebirge, Vulkane, Menschen und Märkte, Vögel undPflanzen, Entwicklungsfragen.

Gambia bietet auf kleinem Raum große Möglichkeiten für die Vogelfotografie, die wir von einem Standquartier aus betreiben werden.

Weitere Informationen

Veranstalter: Reisen in die Natur

Workshop-Leiter: Dr. Herbert Bödendorfer

Teilnehmer: min. 3, max. 6

Sonstiges

Info unter: Dr. Herbert Bödendorfer, Tel 0043 6502107195 , geovision.boedendorfer@aon.at

Buchung bei:

http://www.reisen-in-die-natur.de

j-griesinger@reisen-in-die-natur.de

AGB des Veranstalters

Kommentare 0

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.