Cabo Verde- Inside. Santiago und Fogo. 6.-15. März 2019 Wanderreise, Fotokurs, Naturfotografie, Menschen und Märkte, Kulinarik, Entwicklungsprojekte.



Persönlich und individuell von Dr. Herbert und Eva Bödendorfer betreute Kleingruppe von maximal drei Paaren in der Partnerstadt von Leibnitz Pedra Badejo, Insel Santiago.

Sie wohnen im Ecotec-Projekthaus direkt am größten Sandstrand von Santiago in einem kapverdischen Dorf. Life-Seeing statt Sight-Seeing ist garantiert! Die Bödendorfers können ihren Gästen Einblick in fünfunddreißig Jahre Entwicklungszusammenarbeit bieten und haben seit 2006 dieses Projekt für nachhaltigen Tourismus aufgebaut.Das Ecotec-Projekthaus und die Naturführerausbildung werden als non-profit Unternehmen geführt. Es bietet nicht die touristische Isolation üblicher Resorts oder Hotels sondern liegt in einem armen afrikanischen Dorf. Es genügt allerdings den Ansprüchen europäischer Touristen. Die Versorgung mit frischem, lokalen Gemüse und mit Fisch stellt auch anspruchsvolle Genießer zufrieden!

Durch die langjährige Verknüpfung von Herbert und Eva mit der einheimischen

Bevölkerung bieten sich dem Gast Einblicke in den Alltag und ganz besondere Fotomöglichkeiten z.B. im Kindergarten, in den Schulen, bei den Fischern und Bauern.

Dieser Kontakt mit der Bevölkerung ist das Besondere der Reise!

Das Programm wird individuell an die Wünsche und Vorlieben der Gäste oder auch an lokale, aktuelle Ereignisse angepasst. Programmrahmen sh. weiter unten!

Drei Tage/2 Nächte auf Fogo.

Ø Gehzeit/Tag 3 Stunden

Reisedauer11 Tage, davon 9 Tage mit Programm, 2 Tage für An- und Abreise.

Gruppe 2-6 Teilnehmer

Wandertage: 9

Preis p.P.inkl. Internationaler Flug und Inlandsflüge: € 2,990.-, EZZ: € 200.-
Mittwoch, 06.03.2019, 19:15 Uhr
bis Freitag, 15.03.2019, 19:15 Uhr
10 Tage
Santiago, Cabo Verde, Pedra Badejo
Anreise auf Google Maps
inkl. Internationaler Flug und Inlandsflüge: € 2,990.-, EZZ: € 200.-

Inhalt

Reisetelegramm (Änderungen wetterbedingt und je nach Flugplan vorbehalten!)

1. Tag: Mi.6.3.2019. Flug über Frankfurt nach Lissabon (ca. 3h) und von dort abends nach Praia (ca.4h). Ankunft gegen Mitternacht

2. Tag: Do.7.3.: Spaziergänge in der Umgebung, Strand, Plamenhain, Lagunen, Dorf und Stadt.

3. Tag: Stausee, Gemüsecanyon von São Domingo. Botanischer Garten

4. Tag: Praia (Hauptstadt) und Cidade Velha (alte, koloniale Hauptstadt).

5. Tag: Flug nach Fogo. Inselhauptstadt Sao Felipe.

6. Tag: auf dem Vulkan. Wanderung 5-6St.

7. Tag: Flug Fogo – Praia. Abendspaziergang in der Umgebung des Hauses.

8. Tag: Fahrt zum Markt von Assomada. Wanderung an der Westküste 4St.

9. Tag: Kumba Canyon. Badebucht. Wanderung 5St.

10. Tag: Serra Malagueta. Wandermöglichkeiten 2 bis 6 St. Abends Abflug.

11. Tag: Heimflug. Morgens in Lissabon. Mittags in München oder Frankfurt. Abends daheim.

Weitere Informationen

Veranstalter: https://www.weltweitwandern.at/afrika/kapverden/kapverden-santiago-und-fogo/#leistungen

Workshop-Leiter: Dr. Herbert Bödendorfer

Teilnehmer: min. 2, max. 6

Sonstiges

Leistungen:

  • Linienflug mit TAP ab/an ………… via Lissabon nach/von Praia.
  • Inlandsflug Praia – Fogo und retour.
  • Alle Transfers in Minibussen oder Taxis
  • 9 Übernachtungen: 7 im Ecotec-Projekthaus in familiärer Atmosphäre im DZ mit außenliegender Dusche/WC, 2 Übernachtungen im Hotel auf Fogo.
  • Vollverpflegung und alkoholfreie Getränke während der ganzen Reise.
  • deutschsprachige Reiseleitung, teilweise einheimischer englischsprachiger Guide
  • Touristensteuer 28,- EUR/Pers.
  • Führung bei allen Wanderungen
  • Fotografische und optische Leihgeräte wie Stativ, Spektiv, Feldstecher.
  • Persönliche Beratung in allen fotografischen Fragen.
  • Drei ca. einstündige Fotokurseinheiten
Nicht enthaltene Leistungen

  • Visum für die Kapverden derzeit EUR 45,- bei Ansuchen in Ö, 25.- am Flughafen bei der Einreise.
  • Flüge ab Wien via Lissabon. Aufzahlung derzeit EUR 100,-
  • Flug ab Zürich via Lissabon, Aufzahlung derzeit 120,- EUR
  • Impfungen, Versicherungen, etc.
  • Ausgaben persönlicher Natur: z.B. alkoholische Getränke, Trinkgeld, Souvenirs etc.

Kommentare 0

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.