Akt Workshop in ehemaligem Bunker

Akt Workshop in einem ehemaligen Bunker von den 1950 Jahren in Sopron, Ungarn (siehe auch Bilder), hier hat man alles so gelassen, wie das damals war, also ist keine Sammlung, sondern originelle Gegenstande von der Zeit des Kommunismus.

Modell : Krisztina (siehe meine Photos)

Wir werden auch Assesories dieser Zeit (Outfit, make up etc) für diese Zeit vorbereiten, also wer sich für Vintage Look des ehemaligen Ostblocks interessiert, ist eine sehr gute Möglichkeit Aktfotos zu shooten.

Beschrankte Teilnehmerzahl, max 5 Fotografen.
Samstag, 17.11.2018, 10:00 Uhr
bis Samstag, 17.11.2018, 14:00 Uhr
4 Stunden
Sopron,, Sopron
Anreise auf Google Maps
230 Euro
Sonderrabatt für VÖAV-Mitglieder
Der Veranstalter des Workshops gewährt Mitgliedern des VÖAV gegen Vorlage ihres Mitgliedsausweises mind. 10% Rabatt.

Inhalt

Eine historischer Blick zurück in die 1950 Jahren mit der Hilfe der Aktfotografie, Lichtgestaltung mit künstlichem Licht.

Die Location ist einzigartig und mit dem Profimodell Krisztina haben wir solche fotografische Einstellungen geplant, dass es wirklich um ein Kuriosum geht.

Weitere Informationen

Veranstalter: Atilla Mérnöki Iroda

Workshop-Leiter: Dr. Attila Nagy, AFIAP, E-MAFOSZ/B, trainer

Teilnehmer: min. 4, max. 5

Kommentare 0

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.