zuletzt online:
Fotograf

Wolf Van Halen TFPJa Gewerbenein

1060 Wien

ambitionierter Hobbyfotograf

Fotografiere seit ca. sechs Jahren vorwiegend Architektur, Teilakt/Akt, Kunstobjekte, Dessous und Boudoir, teils Fetisch, wenn er ästhetisch bleibt und nicht ins vulgäre abdriftet. Bis jetzt nur analog, seit neuestem auch digital. Meist lasse ich meine Fotos gänzlich unbearbeitet - so kommen das Authentische, das Unverfälschte und die Natürlichkeit am Besten zur Geltung.
Wahrung der Ästhetik in meinen Akt- u. Dessousfotos sind mir definitiv ein Herzensanliegen.

Models mit Natürlichkeit und Niveau für Art-Projects und Shootings Outdoor, Indoor - Deine eigene Kreativität und Ideen kannst Du dabei gerne einbringen.

Harmonie und Sympathie zwischen dem Model und mir müssen einfach richtig gut passen, denn nur so lassen sich die bestmöglichen und für beide zufriedenstellendsten Ergebnisse erzielen. Lockerheit, Freude am Fotografieren, ein wenig mit Augenzwinkern (siehe "nothing"), die Essenzen guter Zusammenarbeit!


BTW: "Meine Fotos im Profil sind natürlich nicht meine Topfotos, sondern ich möchte mich damit ein wenig vorstellen.
Nicht nur TFP, sondern bei Professionalität und Ausstrahlung selbstverständlich auch adäquate Bezahlung des Modells.

Shootingbereiche

Portrait (sehr erfahren)
Fashion/Lifestyle (teilweise erfahren)
Dessous (teilweise erfahren)
Teilakt/Akt (teilweise erfahren)
Erotik (teilweise erfahren)
Fetisch (teilweise erfahren)
Hochzeiten
Bodypainting (keine)
Babybauch
Babys/Kinder
Tiere (keine)
Event/Reportage
Architektur (sehr erfahren)
Landschaften (teilweise erfahren)
Technik/Produkte (teilweise erfahren)
Doku/Reise (teilweise erfahren)
Street (teilweise erfahren)
Composings (keine)
Um das Model zu kontaktieren, musst Du auf fotografie.at angemeldet sein.
Anmelden/Registrieren

Bilder

Noch mehr? Weitere Bilder gibt es in der Galerie von Wolf Van Halen

444 Seitenaufrufe

Kommentare 1

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • morgenrot -

    Warum so bescheiden? - wenn ich mich vorstelle, zeige ich meine Topfotos.