Am 26. September ist der Wiener Fotomarathon 2020 - mit Kamera oder Handy - Hol dir deine Startnummer! Infos & Anmeldung

Gutscheine, Vergünstigungen und Geschenke beim Fotowettbewerb "Freizeit in Wien" Jetzt mitmachen

Photo+Adventure 2019 - 9. /10. November

Am 9.und 10. November 2019 geht die Photo+Adventure in der Messe Wien in ihr 13. Jahr. Die zahlreichen BesucherInnen können sich auf das Neueste aus den eng miteinander verbundenen Themengebieten Fotografie, Film+Video, Reise+Naturerlebnis im Messebereich freuen. Im angrenzenden Festivalbereich erwartet das interessierte Publikum ein umfassendes Rahmenprogramm mit einer Vielzahl an Unterhaltungs- und Informationsmöglichkeiten. Mit ihren hochkarätigen Angeboten ist die Photo+Adventure 2019 die größte Fotomesse im deutschsprachigen Raum und Österreichs einzige Spezialmesse für natur- und kulturorientierte Erlebnisreisen (engl. „Adventure Travel“).


Messe+Festival

Wie auch schon in den Vorjahren werden die Aussteller mit attraktiven Standaktivitäten überraschen und den Messebesuch zum Erlebnis gestalten. Die Photo+Adventure hat sich zum Szenetreffpunkt für eine Community entwickelt, bei der sich FotografenInnen und bewusst Reisenden ein vielfältiges Netzwerk und eine Plattform für regen Austausch bieten.

Das Rahmenprogramm der Photo+Adventure geht weit über messeübliche Aktivitäten hinaus und macht das Event zum Festival. Diverse Seminare, Workshops, Fotowalks und Live-Shootings bieten die Möglichkeit, selbst aktiv zu sein. Bei Fachvorträgen und Podiumsdiskussionen teilen ExpertInnen ihr Wissen mit Interessierten, es gibt Diashows, Filme, Fotoausstellungen u.v.m., die die BesucherInnen einladen einen anderen Blickwinkel einzunehmen oder ihren Horizont zu erweitern.

Nationale und internationale Referenten, wie der Sportkletterpionier, Slackliner und für außerordentliche Kletteraufnahmen bekannte Heinz Zak, der renommierte Fotokünstler Pavel Kaplun, Bastian Werner mit seiner spektakulären Wetterfotografie und Fabio Antenore, der Landschaften hyperreal in Szene setzt, bieten wertvolle Inputs zu Themen aus allen Bereichen der Fotografie und des Reisens. Insgesamt werden ca. 40 nationale und internationale ReferentInnen, WorkhsoleiterInnen, Instruktorinnnen, FotografInnen die Festivalatmopshäre entscheidend mitgestalten.

Die Fotoausstellungen werden weiterhin für alle Interessierten auch ohne Messeeintrittskarte kostenfrei zu besuchen sein.

Buntes Ausstellerfeld

Insgesamt bieten rund 250 Aussteller und Marken aus den Bereichen Fotografie, Film+Video, Reise und Outdoor ein gewohnt buntes Bild.

Alle großen Kamerahersteller sind selbstverständlich vertreten und wie gewohnt glänzt der Zubehörhandel mit allem, was das FotografInnenherz höher schlagen lässt. Im digitalen Zeitalter wachsen Fotografie und Bewegtbild immer mehr zusammen und so wird dem Thema Film+Video, wie auch schon 2018, ein eigener Bereich gewidmet. Ausstellende Reiseanbieter, naturnahe Vereine, Länder und Regionen haben sich auf ein bewusst reisendendes Publikum spezialisiert und bieten Natur- u. Kulturreisen, Wanderreisen, Trekking- und Adventuretouren zu Land und Wasser an.

Dynamische Fotowettbewerbe

Auch 2019 werden die Siegerbilder der Photo+Adventure Fotowettbewerbe in einer umfangreichen Ausstellung beim Messe+Festival präsentiert. Bis zum 15. September lockt das Thema „Heimat“ FotografInnen alles Leistungsklassen, vom Neuling bis zum Foto-Profi, ihre Ideen fotografisch in Szene zu setzen.

Die junge Genertation Krativer findet bei der „Catch Your Own Gallery“- Challenge die Chance sich mit eine Fotoreportage aus 10 Bildern einer fachkundigen Öffentlichkeit zu stellen.

Die Fotoausstellungen

In insgesamt 15 Fotoausstellungen wird ein vielfältiger Einblick in zeitgenössische Fotografie ermöglicht. Die Arbeiten zeigen u.a. Wettbewerbsfotografie, wie die prämierten Siegerbilder der Photo+Adventure Fotowettbewerbe. Ausgewählte Fotoschulen bekommen die Möglichkeit Arbeiten ihrer Absolventen einem breiten Publikum zu präsentieren. Bekannte nationale und internationale FotografInnen runden mit ihren Werken das breite Spektrum aus Natur-, Reise-, Reportage-, Architektur- und künstlersicher Fotografie ab. Details zu den Fotoausstellungen folgen nach Bekanntwerden der Wettbewerbssieger Ende Oktober.

About

Das seit 2004 erfolgreiche Messe+Event - Konzept mit Festivalcharakter rund um die Freizeitthemen Fotografie, Film+Video, Reisen und Naturerlebnis gibt an zwei Messetagen Einblick in die internationale Foto-, Film+Video-Branche. Neueste Hightech-Produkte, Innovationen des digitalen Workflows, hochkarätige Referenten und begehrte Workshops stehen am Programm. Die Fotografie und das bewegte Bild auf Reisen verknüpft viel Aspekte - seien es technische Details des Fotografierens und Filmens oder unvergleichliches Reiseerlebnisse und der Genuss Natur draußen zu erleben. Diesen Trend nutzen auch ausstellenden Reiseanbieter, Tourismusländer und -regionen sowie naturnahe Vereine, um sich auf das bewusst reisende Publikum zu konzentrieren.

Das Messefestival findet jedes Jahr in Österreich im November in der Messe Wien statt und in Deutschland im Juni im Landschaftspark Duisburg.

Facts

Datum: 9.-10.11.2019
Ort: Messe Wien, Messeplatz 1, 1020
Web: www.photoadventure.at
Tickets: photoadventure.at/ticketshop/

Kommentare 0

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.