Die Anmeldung für den Wiener Fotomarathon 2018 am 6. Oktober ist online. Alle Infos dazu gibt es auf der Fotomarathon-Homepage.

Die neue FUJIFILM X-A5

Handliches Gehäuse und stylisher Retrolook – die neue FUJIFILM X-A5 ist die bislang kleinste und leichteste spiegellose Systemkamera der X Serie. Das attraktive Einsteigermodell verfügt über ein um 180 Grad nach oben schwenkbares Touchscreen-LC-Display, eine 4K-Videofunktion sowie die aktuellste Bluetooth©-Technologie, mit der sich die Bilder direkt nach der Aufnahme auf ein Smartphone oder Tablet übertragen lassen.

Die X-A5 verfügt über einen hochauflösenden APS-C-Sensor, einen schnellen Phasendetektions-Autofokus und einen neuen Bildprozessor, der die Daten 1,5-mal schneller verarbeitet als das Vorgängermodell. Dabei beweist die Kamera viel Ausdauer: Mit einer einzigen Akkuladung lassen sich jetzt bis zu 450 Bilder aufnehmen.

Mit dem neuen Zoomobjektiv XC15-45mmF3.4-5.6 OIS PZ wiegt die FUJIFILM X-A5 nur 496 Gramm – eine leichtere Kamera-Objektiv-Kombination gibt es in der X Serie derzeit nicht. Zusammen mit der hervorragenden Bildqualität und der unerreichten Farbwiedergabe von FUJIFILM ist die kompakte X-A5 somit die ideale Begleiterin für jeden Tag. Die FUJIFILM X-A5 wird in der Farbe Silber ab Februar 2018 im Kit mit dem neuen Zoomobjektiv XC15-45mmF3.5-5.6 OIS PZ zu einem UVP von @ 599,- erhältlich sein.

Exzellente Bildqualität

Die X-A5 ist mit einem neu entwickelten 24,2 Megapixel APS-C-Sensor und einem leistungsfähigen Bildprozessor ausgestattet – im Zusammenspiel sorgt dieses Duo für eine beeindruckende Bildqualität und die legendäre Farbwiedergabe von FUJIFILM.
Mit dem mitgelieferten FUJINON-Objektiv erreicht die Kamera eine hohe Auflösungsleistung, die nicht nur die Form und Textur des fotografierten Objekts verblüffend realistisch aufzeichnet, sondern auch die besondere Atmosphäre im Moment der Aufnahme widerspiegelt.
Dabei übertrifft die Kamera ihre Vorgängermodelle bei der Genauigkeit der Motiv-szenenerkennung im Modus SR AUTO sowie in der Farbwiedergabe, insbesondere von Hauttönen. Dies macht die X-A5 zur perfekten Wahl für Personenaufnahmen, wie etwa Porträts und Gruppenfotos, die etwa die Hälfte aller Fotoaufnahmen ausmachen.

Hohe ISO-Empfindlichkeit und schneller Autofokus

Die X-A5 verfügt über eine hohe Standard-Empfindlichkeit bis ISO 12.800. Dadurch wird das Risiko von Kameraverwacklungen bei schlechten Lichtverhältnissen und bei Aufnahmen von sich schnell bewegenden Objekten zugunsten einer hohen Bildqualität minimiert.
Als erstes Einsteigermodell der X Serie besitzt die X-A5 einen intelligenten Hybrid-Autofokus, der doppelt so schnell auf das Motiv scharfstellt wie das AF-System des Vorgängermodells. Ermöglicht wird dies durch den Einsatz von Phasendetektionspixeln, die ursprünglich für die professionellen High-End-Modelle der X Serie entwickelt wurden.

Perfekt für Selbstporträts

Der große LCD-Monitor der X-A5 lässt sich um 180 Grad nach oben schwenken, wodurch die Kamera automatisch in den „Selfie-Modus“ schaltet: Die Informations-anzeigen werden ebenfalls um 180 Grad gedreht, und über das hintere Einstellrad lässt sich nun zoomen und die Kamera sehr komfortabel auslösen. Außerdem wird der Eye Detection AF aktiviert, sodass die Kamera automatisch auf die Augen scharfstellt. Die Wiedergabe der Hauttöne lässt sich über den neu gestalteten Modus „Porträt-Optimierung“ direkt auf dem Touchscreen zusätzlich in drei Stufen optimieren. Nie war es einfacher, natürliche und schmeichelhafte Selbstporträts aufzunehmen.

Funktionen für Kreative

Die X-A5 bietet insgesamt 11 Filmsimulations-Modi, mit denen sich die ausdrucks-starken Farben legendärer FUJIFILM Filme wie PROVIA, Velvia oder ASTIA erzielen lassen. Zudem stehen 17 Kreativ-Filter zur Verfügung, darunter die neuen Effekte „Dunst entfernen“ und „HDR Kunst“. Anwenden lassen sich die Filter ganz einfach über das Touch-Panel des rückwärtigen LCD-Monitors.
Über das Belichtungskorrekturrad der X-A5 lässt sich die Helligkeit der Bilder um ± 5 EV-Stufen korrigieren, wodurch die kreativen Ausdrucksmöglichkeiten zusätzlich erweitert werden.

Schnelle und einfache Bildübertragung

Mit der X-A5 macht nicht nur das Fotografieren, sondern auch das Teilen und Ausdrucken von Bildern richtig viel Spaß. Über die stromsparende Bluetooth©-Technologie kann die X-A5 mit einem Smartphone oder Tablet gekoppelt werden, um mithilfe der kostenlosen App „FUJIFILM Camera Remote“ die Fotos und Videos dann direkt nach der Aufnahme automatisch zu übertragen. Die Kamera ist zudem kompa-tibel mit dem FUJIFILM Instax SP-3 Sofortbilddrucker, auf dem die Fotos direkt aus-gedruckt und dann mit Freunden geteilt werden können.

Home | Fujifilm Deutschland

Kommentare 0

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.