Die Anmeldung für den Wiener Fotomarathon 2017 am 24. September ist online. Alle Infos dazu gibt es auf der Fotomarathon-Homepage.

Canon EOS 200D

Mit der neuen DSLR ist es jetzt noch einfacher, Geschichten aus dem täglichen Leben in beeindruckenden Bildern festzuhalten. Klare Schwerpunkte werden auf die Kombination aus Funktionalität und Qualität gelegt. Die EOS 200D präsentiert sich als Lösung für Foto-Enthusiasten, denen die Leistung ihres Smartphones nicht mehr ausreicht.

Die Canon EOS 200D ist leicht, kompakt und individuell erweiterbar. Sie überzeugt gleichsam bei der Aufnahme von Bildern und Videos und trägt durch ihr einfaches Bedienkonzept dazu bei, dem Alltag die schönsten Bilder abzugewinnen.

Beste und aktuelle Technologie

Canon hat mit der EOS 200D die aktuell weltweit leichteste DSLR mit dreh- und schwenkbarem Display im Portfolio. Die kompakte Spiegelreflexkamera verfügt über die fortschrittliche Technologie der Top-DSLRs aus dem Produktportfolio des Jahres 2017 und liefert erstklassige Ergebnisse.

Die EOS 200D hat mit dem Dual Pixel CMOS AF den weltweit schnellsten Autofokus im Live View-Modus und fokussiert damit ausgesprochen präzise. Der neueste APS-C-Sensor mit 24,2 Megapixeln Auflösung überzeugt auch bei wenig Licht und spielt seine Stärke dann aus, wenn die Sonne bereits untergegangen ist.

Darüber hinaus verfügt diese DSLR auch über den aktuellsten Bildprozessor – den Canon DIGIC 7. Er steuert die Kamera und optimiert auf Wunsch die Einstellungen in jeder Situation automatisch. Es ist deshalb besonders einfach, außergewöhnliche Bilder mit höchster Qualität aufzunehmen, die sich zudem durch das nur minimale Bildrauschen auszeichnen.

Ganz einfach zu exzellenten Bildern

Die EOS 200D hat zusätzlich zum herkömmlichen Sucher ein dreh- und schwenkbares Touchscreen-Display. Für die meisten Fotomotive eignet sich der optische Sucher, der das Motiv hell und detailreich wiedergibt. Für besonders eindrucksvolle Bilder aus ungewöhnlicher Perspektive empfiehlt sich hingegen das dreh- und schwenkbare Touchscreen-Display. Ein schneller Wechsel zwischen Display und Sucher ermöglicht perfekte Aufnahmen in jeder Aufnahmesituation. Die intuitive Touchscreen-Bedienung bietet zudem sämtliche vom Handy bekannten Vorteile.

Während der Aufnahmen erhält der Anwender über eine intuitive Benutzerführung praktische Hinweise für optimale Ergebnisse. Diese Tipps geben Informationen über die einzelnen Funktionen und die kreativen Grundlagen der Fotografie und lassen sich bei Bedarf zu- oder abschalten.

Attraktives Design und kompatibel mit Mobilgeräten

Die EOS 200D ist die erste Canon DSLR mit Selfie-Modus. Sie verfügt dabei über eine Funktion zur Optimierung von Hautpartien und für eine attraktive Hintergrundunschärfe. Und auch wer mit der Mode gehen will, macht mit der EOS 200D alles richtig. Sie ist in drei attraktiven Farben erhältlich: Neben dem klassischen Schwarz sind auch die Modelle in Weiß und Silber ein Hingucker.

Dank ihrer Kompatibilität zu Mobilgeräten aufgrund der integrierten WLAN- und Bluetooth®-Funktionalität ist die Canon EOS 200D der perfekte Partner für unterwegs. Über die kompatible Canon Camera Connect App ist das Teilen der Bilder nur einen Knopfdruck weit entfernt.

Die EOS 200D ist eine besonders attraktive, leichte und unkompliziert bedienbare DSLR mit den aktuellsten Canon-Technologien. Und die Kompatibilität zum umfangreichen Canon EOS-Systemzubehör wie beispielsweise Objektive und Blitzgeräte erweitern die fotografischen Möglichkeiten.

Im Handel ab Ende Juli zu einem UVP von € 599,-.

Kommentare 0

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.