Fischer am Grundlsee

∅ 3 | 28
Gößl - Ende Oktober 2022

[MP mit Summicron-M 1:2/35mm, TRI-X 400, Entwicklung: Zebra Fotolabor und Galerie, Scan: Firma Cyberlab]

Kommentare 16

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • erwin* -

    Die totale Entspannung ... oder im neudeutschen stressles

  • Foto-Austria.eu -

    Der Rauch macht sich gut im Licht, bin erstaunt das der so stark in Erscheinung tritt.

    LG Boris

    • morgenrot -

      Er hatte einen guten Zug, Boris, die Luftströmung hat den ausgeatmeten Rauch etwas verteilt.
      lg siegfried

  • gruford -

    Dass du bei der Filmentwicklung fremd gegangen bist, sehe ich mal nach, alles andere dafür klassisch at it's best, angefangen von der Komposition, Kamera, Brennweite & Film. Der TRI-X hat schon einen extrem lässigen Look!
    LG Markus

    • morgenrot -

      Ich fand diesmal mit einem Portra und einem TRI-X das Auslangen (war nur mit der MP und dem 35iger unterwegs).
      Nicht zuletzt da ihr derzeit genug um die Ohren habt, wollte ich ausnahmsweise die beiden Filme in einem Aufwasch entwickeln lassen.
      lg siegfried

  • toni100 -

    Schön schwarz

    LG toni

  • Gerald W. -

    ein cooles Bildkonzept und eine großartige Bildkomposition !!!
    lg Gerald

  • mia taugts -

    Ein rauchender Fischer ohne Angel.
    Der hofft wohl, daß die Fische auf Zigarren beissen :)
    Eine Szenerie mit Schmiss

    • morgenrot -

      .. der fischt überall, vom Grundlsee bis zu den Queen Charlotte Islands vor der Küste British Columbias (Kanada) - hat er mir erzählt.

  • FraPoe (FraP) -

    ...würde mir mit "umgekehrter Schärfe" gefallen...
    GLG