"Rot oder Grau"

∅ 3 | 23

Die Anmeldung zum Wiener Fotomarathon am 25.09.2022 ist online - von überall teilnehmen Infos & Anmeldung

Sony A7M3, FE 200-600mm G OSS, (ISO 5000, F6,3, 1/320, 300mm)
Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um ein einheimisches Eichhörnchen oder um ein eingewandertes Grauhörnchen handelt.Bitte um Hilfe.

Kommentare 7

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • D.J. -

    Eine Hammeraufnahme

  • spusie -

    Aus Wikipedia: "Im Winterfell haben Eichhörnchen bis zu 3,5 cm lange rotbraune Ohrpinsel. Im Sommerfell sind diese Ohrpinsel klein oder nicht vorhanden."
    Ich glaube damit ist es beantwortet!
    LG Siegi

  • Bernhardl123 -

    Das mit den " keine Ohrpüscheln " hat mich unsicher gemacht. Herzlichen Dank für eure Recherche.
    LG. Ber...

  • FraPoe (FraP) -

    [Links sind nur für Registrierte Benutzer sichtbar]
    GLG

  • spusie -

    Ich war eigentlich auch der Meinung unsere müssten die Ohrenpinsel haben!

  • Edgear (eɪt͡ʃ_ɑː) -

    Kanns nicht genau sagen aber dachte immer Eichhörnchen hätten schöne Pinsel an den Ohren. Ob das ein Unterscheidungsmerkmal ist kann ich aber nicht sagen
    LG Rupert

    • Blumendoktor -

      Noch gibt es sie bei uns nicht. Nur in Italien sind sie vereinzelt unterwegs. Bei den Einheimischen gibt es auch graue Farbvarianten(lt. Google). SG Hans