In richtung Abend

∅ 3 | 26

Am 26. Juni 2022 findet erstmalig der Tiroler Fotomarathon statt. Es warten Preis im Wert von über € 10.000,- .... und die Teilnahme ist kostenlos. Infos & Anmeldung

Kommentare 8

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • Foto Pedro -

    Nicht nur die Lichtstimmung, sondern auch der tiefe Blickpunkt macht es.
    GLG Pedro

  • heiwo -

    Sieht echt gut aus. Tolle Lichtstimmung.
    Ich hoffe du hast die Gleisanlage nicht betreten. Wäre zu gefährlich.
    Sg. Wolfgang

    • mia taugts -

      Wie wäre ein so tiefer Standpunkt ander möglich, als über die Gleise zu gehen ?

    • heiwo -

      Ob es das wert ist, dass man sich für ein Foto in Gefahr begibt, sei mal dahingestellt. Hoffentlich gibts keine Nachahmer. Ich war über 25 Jahre bei der Bahn tätig und habe in dieser Zeit auch Tote im Gleisbereich gefunden. Kein schöner Anblick. Nicht umsonst ist das Betreten dieser, verboten.

    • Alex1984 -

      Danke heiwo. Doch. Anders ist es leider nicht möglich. Ich habe mir aber speziell diesen Punkt ausgesucht, weil es dort Kilomter weit nur gerade geht, man permanent die Signale auch noch im Sichtfeld hat und dort keine Hochgeschwindigkeitszüge fahren. Irgendwo auf einer kurvigen Strecke per Zufall, würde ich das nicht machen :)

    • heiwo -

      Na dann pass auf auf Dich. Noch ein Tipp. Die meisten Fotografen, die Züge fotografieren, haben eine Warnweste an. Obwohl sie einige Meter neben der Bahn stehen.
      Sg. Wolfgang

  • walter1 -

    Ein tolles Foto. LG. Walter

  • ivan52 -

    Sehr schön. lg Ivan