Kugelspringer

∅ 2,93 | 27

Am 26. Juni 2022 findet erstmalig der Tiroler Fotomarathon statt. Es warten Preis im Wert von über € 10.000,- .... und die Teilnahme ist kostenlos. Infos & Anmeldung

Fotografier mit Canon 70D + Tamron 90mm + Raynox 250 + SoftBox + LED Licht ,

Das Bild ist sehr sehr sehr stark beschnitten , diese kugelspringer ist ungefähr halb millimeter groß,

fotografiert am 04.10.2021 (Lainzer Tiergarten) @makro.Wien

Kommentare 10

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • perceptual.fragments -

    noch nie wahrgenommen, aber demnach wohl schon öfter gesehen ... toll erkannt und - auch wenn es ein starkes Crop ist - sehr gut dargestellt ... !!

  • limit1 -

    Den Kugelspringer muß man erst einmal entdecken bei seiner Größe, eine ungewöhnlich interessante Aufnahme.

    Aus Wikipedia: Der Dunkelbraune Kugelspringer wurde zum Insekt des Jahres 2016 gewählt. Mit dieser Wahl wurde beispielhaft auf die zahlreichen, oftmals winzigen Arten der Bodenfauna hingewiesen, die für die Funktionsfähigkeit unserer Böden von größter Bedeutung sind, indem sie organische Substanzen zerlegen und sie für Pflanzen als Nährstoffe wieder verfügbar machen. Darüber hinaus lenken die Organismen der Bodenfauna die mikrobielle Aktivität und beschleunigen so den Stoffumsatz.

    lg. Reinhard

    • Ehab Edward -

      vielen dank für die information , diese Kugelspringer ich glaube sie ist (Calvatomina rufescens) ,

      LG Ehab

  • ivan52 -

    Top. lg Ivan

  • haggiAustria -

    Großartig!! :) LG Peter

  • Hausmann -

    Unglaublich!