-C-a-s-u-a-l-

∅ 2,88 | 25

Die Anmeldung zum Wiener Fotomarathon am 25.09.2021 ist online - von überall teilnehmen Infos & Anmeldung

Gutscheine, Vergünstigungen und Geschenke beim Fotowettbewerb "Fit in Wien" Jetzt mitmachen

nicht jugendfreier Inhalt

Dieses Bild ist nur für Erwachsene geeignet... Jetzt kostenlos registrieren
-C-a-s-u-a-l-

Kommentare 27

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • Tom Geli -

    1061 Besucher :)

  • Manfred Cobyn -

    Erstaunlich, wie ein billiges, banales, schlecht gemachtes Buntbild zur Diskussion einlädt. Sogar Mona Lisa wird hier erwähnt. Seid ihr alle ahnungslos? LG Manfred Cobyn

    hab schon recht in meinem Artikel über fotogra fie .a t
    [Links sind nur für Registrierte Benutzer sichtbar]

    • myLens -

      Erstaunlich vor allem, daß du dich selbst zu den Ahnungsvollen zählst. Ausser zahlreicher Provokationen hat Dein Auftritt hier wenig mit Ahnung von Fotografie zu tun ("Ist der Hintergrund geblitzt ?", "Von PS habe ich keine Ahnung", ".. den berühmten 'Schattenmann'", "habe ich schon Anfang der 90er gemacht und damit diese Ära geprägt" :D). Mag sein daß du im vorigen Jahrtausend ein bisschen mit einer Knipse herumgelaufen bist - verwunderlich nur daß du dich Jahrzehnte später immer noch wie ein Kleinkind verhältst !

    • Tom Geli -

      Nach Jahrzehnten auch nix dazu gelehrnt hat, wenn man sich seine Bilder ansieht. Die Programmautomatik lässt Grüßen.

  • Cunigunde -

    Wenn man anderen - völlig zu Recht - den Vorwurf macht, sie würden hier teilweise nichtssagende Fotos veröffentlichen, dann muß man das hier auch tun. Frank Herlet mag seine Kreation ja gerne loben, aber schon seine technischen Ausführungen zu dieser langweiligen Aufnahme überzeugen mich nicht. Von Ausdruck und Geistigkeit dieser banalen Fotografie, die auf mich so wirkt, als sei hier eine "MILF" abgelichtet worden, will ich erst gar nicht sprechen.

    • Tom Geli -

      [Links sind nur für Registrierte Benutzer sichtbar]

    • Manfred Cobyn -

      Cunigunde, so "politisch korrekt" würde ich auch gerne schreiben können. Alles gesagt und am Punkt. Ich schreib halt immer "Cobynisch", also frei Schnautze, am Ende kommt das selbe raus, nur mit anderen Worten. Ich liebe unsere Sprache...LG Manfred

    • Frank_Herlet -

      leider aber ist Cunigunde ein Fake, also ein der der billigsten Sorte an User. Manfred wenn dir das hilft sich da anzubiedern? Kopfschüttel

    • Cunigunde -

      Lieber Frank Herlet: wenn Du hier schreibst, dann gehe ich davon aus, daß Du auch lesen kannst und wenn das so ist, weißt Du doch wohl auch, wie man sich im Rahmen einer wie auch immer gearteten "Community" verhält. Leider scheinst Du irgendwie mit dem Düsenflugzeug durch Deine Kinderstube gedonnert zu sein und deshalb nicht so recht zu wissen, wie soziale Verhaltensweisen aussehen. Vielleicht denkst Du einmal nach, bevor Du hier schreibst. Du - gerade Du - willst mir hier etwas von Billigkeit erzählen ?

  • Manfred Cobyn -

    was provoziert hier? Ist ein einfaches, nichtssagenden Schmuddel-Foto. Eine junge Dame sitzt halnackt bei einem Barbier, obwohl es nichts zu rasieren gibt.....LG Manfred Cobyn

  • Frank_Herlet -

    Also Leute, die Lichtführung ist schon eindeutig, Hauptlicht kommt von rechts und es ist schon angenehm zu sehen das nicht wie bei so vielen hier die Schatten auf dem Boden in alle Richtungen laufen. Also das Zusatzlicht wurde schon mit Bedacht eingesetzt. Allerdings, da stimme ich einigen zu, es hätte etwas kontrastreicher sein können, sprich, die Frontaufhellung etwas reduziert. Aber hier setzt auch das geschmackliche ein, für die einen mehr, die anderen weniger. Ich sehe hier gerade nur das technische und das ist in Ordnung. Der Rest ist Geschmack

  • Einfach nur Chris -

    Ja, es provoziert, aber ich finde es trotzdem verdammt cool.

    • fotowilly -

      Ist "provoziert" nicht abgedroschen? Für mich schon. Da kommt gleich die nächste Frage auf: Wer oder was wird denn provoziert? reinhard

    • Tom Geli -

      Provoziert oder abgedroschen, eine durchweg positive umschreibung, wenn man Dr. Google glauben darf :)

  • mia taugts -

    Sowohl was Pose als auch Lichtführung betrifft, ziemlich phantasielos

    • Tom Geli -

      Die Mona Lisa die im Pariser Louvre hängt hat auch keine Lichtführung und hübsch ist sie auch nicht, und trotzdem rennen sie alle dahin und wollen sie sehen.

      O.ton aus deiner Sedcard mia taugts,

      Wann und wie kommentiere ich?
      Wenn mich ein Bild in der Vorschau anspricht, öffne ich es und schreibe meistens meine Assoziation oder was das Bild in mir auslöst dazu. Die leeren Worthülsen, wie "Toll gesehen, genial, gefälliger Aufbau, wunderbare Farben,....." versuche ich zu vermeiden.
      Den "Gefällt mir "-Button oder die Sternderl-Bewertung meide ich, das ist mir zu unpersönlich.
      Da nehme ich mir lieber die Zeit, einen Kommentar mit meinen Assoziationen zu formulieren.

      Damit habe ich mein Ziel erreicht, denn auch negative Komis können positives in dir auslösen, haben sie wohl auch ;)

    • fotowilly -

      Von "Lichtführung" würde ich nicht sprechen. Schön gleichmässig zu hell. Da darf ich Mia beipflichten. Gibt es da überhaupt Schatten im Bild? Ja, zaghafte Schlag-. reinhard

    • Tom Geli -

      Gibt es da überhaupt Schatten im Bild?
      Schatten oder nicht Schatten war noch nie eine Voraussetzung für ein gutes oder schlechtes Bild. Zu mal dieses Bild gar nicht von Schatten lebt und auch nicht im Vordergrund steht.
      Auch die letzten fünf geposteten Bilder von fotowilly bestätigen das ;)

    • morgenrot -

      "Schatten oder nicht Schatten war noch nie eine Voraussetzung für ein gutes oder schlechtes Bild." Zitat Ende.
      Viele Fotografen widmen der Beschaffenheit und der Verteilung des Lichtes beträchtliche Aufmerksamkeit, vernachlässigen aber die Schatten.
      Sie wissen oder beachten nicht, dass der Schatten in bezug auf den (grafischen) Bildeindruck wesentliche Funktionen (Symbol für Tiefe, Schatten als Form, ...) erfüllt.

    • M_Martin_M -

      na vor allem täts ohne Licht und Schatten überhaupt kein Bild geben

  • Frank_Herlet -

    warum nicht, völlig in Ordnung