Am Novystein

∅ 2,92 | 12
September 2020

Der Novystein ist dem Schöckel vorgelagert und der Wanderweg auf seinen "Gipfel" ist moderat und gemütlich. Im Herbst findet man die ganze Farbenpracht der Beeren und Herbstblumen.
Im Hintergrund eben der Schöckel - unser Grazer Hausberg. Ein Stück weiter vorne kommt man zu dem Denkmal, das man zu Ehren von Kurarzt Gustav Novy errichtet hat, der viele Leiden auch mit der Wasserheilmethode gelindert haben soll.
Leider kommt mein Handy mit den Kontrasten nicht so gut zurecht, daher kann man das Stubenberghaus eher erahnen als wirklich erkennen. Aber wenn ich mit Nicht-Fotografen unterwegs bin, dann lasse ich meistens die Kamera daheim - ich bin dann eine viel zu starke Bremse ;)

Kommentare 6