Juwel der Gründerzeit - Blick nach oben

∅ 2,98 | 42
Dieses besondere Juwel der Gründerzeit wurde 1903 in der Leopoldstadt von Cajetan Miserowsky (1849-1910) und Oswald Luckeneder (1841-1900) erbaut. Hausherr dieses representativen Zinspalais war damals Miserovsky selbst.

Kommentare 4

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • M_Martin_M -

    irgendwo hat sich da ein Tippfehler eingeschlichen, erbaut 1903 von einem 1900 Verstorbenem?^^

    • Kugelbauchi -

      Uiii, stimmt!!

      Bei meiner Recherche fand ich die "C. Miserovsky und O. Luckeneder" als Baumeister dieses Hauses. In der Datenbank vom Architekturzentrum Wien steht allerdings, dass dieses Haus in alleiniger Verantwortung von Miserovsky entstanden ist. Da die beiden aber eine gemeinsame Baufirma hatten, denke ich, das ist die Erklärung für diesen Widerspruch. Luckeneder könnte also durchaus an der PLanung beteiligt gewesen sein, die Fertigstellung aber nicht mehr erlebt haben.

      Vielen Dank für das Aufmerksame Lesen meiner Beschreibung und den wertvollen Hinweis!!

      LG Susanna

      [Links sind nur für Registrierte Benutzer sichtbar]
      [Links sind nur für Registrierte Benutzer sichtbar]

    • M_Martin_M -

      na gottseidank kein Zombie^^

  • shorty -

    Der Blick hat mir noch gefehlt ;o) - sehr sehenswert festgehalten! LG, Wolfgang