Street Art

∅ 3 | 3
Eine Wand des Betriebsgebäudes der Busgarage im 16. Wiener
Gemeindebezirk wurde beim "Calle Libre-Festival" vom Street-Art-Künstler
Fabio Petani im August 2020 gestaltet.

Das Motiv – ein aufgemalter Wald – steht symbolisch für die
Umweltfreundlichkeit des öffentlichen Verkehrs und der „Greener Linien“.

Kommentare 1

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • mia taugts -

    ....... Und der orange Punkt ist das Tcket für die Öffis. Ist aber hoch oben und schwer ran zu kommen :)