Ganz schön knallig!

∅ 3 | 34

Wiener Fotomarathon am 26.09.2020 - Aus ganz Österreich teilnehmen Infos & Anmeldung

Nach längerer Pause mal wieder ein Lebenszeichen! Der Münchner Untergrund ist (fast) unerschöpflich. Die Person wurde nicht hineinkopiert - ein sympathischer, junger Mann (welcher zufällig dort stand) hat sich dazu ablichten lassen. Die rote Jacke war natürlich ideal. :) LG und ein schönes Wochenende, Wolfgang

Kommentare 19

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • M_Martin_M -

    und der junge Herr hat sich 1 Sekunde lang überhaupt nicht bewegt?

  • rider1080 -

    Für mich sieht's aus, als ob auf beiden Seiten ein Zug mit annähernd gleicher Geschwindigkeit durchführe. Stimmt das? Gefällt mir sehr gut!
    lg Werner

    • shorty -

      Ja, beide haben an dieser Stelle annähernd die gleiche Geschwindigkeit. LG, Wolfgang

  • Lady Sunshine -

    Großartig !
    LG Gitti

  • ivan52 -

    1A. lg Ivan

  • D.J. -

    +++TOP+++
    Lg.Andi

  • morgenrot -

    Natürlich passt das, auch so wie der nette, junge Mann im Bild ist.

    notabene: Anmerkungen von meinem alten Freund "Schatti" dienen seinem Ego, wenn man sie ernst nimmt, freut er sich darüber.

    • shorty -

      Danke Siegfried! Habe kein Problem mit einer persönlichen Sichtweise! ;o) GlG an dich, Wolfgang

  • reschenj -

    Passt!

  • Schattenmann -

    gefällt mir, besonders der nette, junge Mann. Ich hätte ihn ein wenig gedreht...Lg Schatti

    • shorty -

      Danke Schatti, ging schwer - da es in D ja noch Maskenpflicht gibt und ich ihn mit Maske nicht ablichten wollte! ;o) LG, Wolfgang

  • Arche Noah -

    Surrealistisch, gut inszeniert! I like it!

    • shorty -

      Danke, viele U-Bahnstationen in München wirken sureal, darum werden diese auch von mir besuch!! GlG, Wolfgang

  • photoexperiences -

    Sehr lässig gemacht und was für ein Glück, daß der junge Mann eine rote Jacke trug : geniales Bild***
    lg, Martina

    • shorty -

      Vielen Dank Martina! Man hätte die Jacke umfärben können - doch so war es mir lieber und dies war auch der Grund, warum ich den jungen Mann um das Bild gebeten habe! LG aus Salzburg, Wolfgang