Spinnen Netz

∅ 3 | 23

Am 26. September ist der Wiener Fotomarathon 2020 - mit Kamera oder Handy - Hol dir deine Startnummer! Infos & Anmeldung

Gutscheine, Vergünstigungen und Geschenke beim Fotowettbewerb "Freizeit in Wien" Jetzt mitmachen

unabhängig der dramatischen Ereignisse in der Eiger Nordwand, wird der Bereich der so genannten Spinne seinen Namen gerecht. Ich sehe hier aber eher ein Spinnen Netz in einer düster abweisend bedrohlichen Felswand.

Bekannt wurde die Bezeichnung durch Heinrich Harrers Buch 'Die Weiße Spinne'.

Tele-Pano - 200mm, 9 Bilder

Kommentare 8

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • tomcat -

    du hast die bedrohliche Schönheit der Wand wunderbar dargestellt.

  • ivan52 -

    1A. lg Ivan

  • Helmut Gehrer -

    Jetzt kann ich nachvolllziehen, warum dieser Teil der Wand "die Spinne" genannt. Sehr schön grafisch herausgearbeitet. LG

  • Salzachtal -

    Rampe, Götterquergang. Spinne, und Ausstiegrisse. Das Foto zeigt neben einen fotografischen "Leckerbissen" auch viel Alpingeschichte.
    LG Thomas

    • Gerald W. -

      Ja, in der Tat! im Gesamtbild erkennt man sogar die Seile im Hinterstoisser Quergang

  • Unregistriert -

    FAT als Motor des home-learnings, sehr schön !
    Das Bild und die sehr gute, die graphischen Elemente prägnant herausarbeitende Sw-Umwandlung unterstützen den Lerneffekt für mich auf vorBildliche Weise, dankeschön !
    LG Richard

  • ritzberger1966 -

    Schön umgesetzt - Super! LG Klaus

  • morgenrot -

    .. über Jahrzehnte und Jahrhunderte von der Natur gewebt.
    Was für ein Bergmassiv mit Felswand.
    lg siegfried