No.113

∅ 2,75 | 8

Am 26. September ist der Wiener Fotomarathon 2020 - mit Kamera oder Handy - Hol dir deine Startnummer! Infos & Anmeldung

Gutscheine, Vergünstigungen und Geschenke beim Fotowettbewerb "Freizeit in Wien" Jetzt mitmachen

Sperrstunde..

Im übrigen freue ich mich immer über die 0 Sterne Wertung von Angie1, ist für mich immer die Bestätigung, daß ich fotografisch am richtigen Weg bin ;) .

Kommentare 5

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • blow_up -

    jo, sie ist ein mitglied unseres vereins mit geschultem auge für fotografische belanglosigkeiten, ohne aussage aber holzhammer, wenns um andere geht. zu deinem bild: ich finde die bildidee super, wenn das symetrisch wäre, wärs ein top bild (die beiden leeren sessel, die einander den rücken kehren). so von mir nur "**".

    • Dr. Mag. Toastbrot -

      Danke für deinen Kommentar. Leider kommt es halt immer wieder vor, und das vor allem bei Fotografen, die eigentlich das technische Wissen mitbringen würden, daß sie sich jeglicher Art von anderen Zugangsweisen mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln verschließen.Fast reflexartig wird alles was nicht den allgemeingütigen Regeln wie denn ein Bild auszusehen hat angegriffen. Es erfolgt die Beurteilung rein nach technischen Gesichtspunkten, und der Frage ob es denn gefällt. Also.... ob es die eigenen Vorurteile wie denn ein "gutes"Bild auszusehen hat bestätigt werden. Ich für meinen Teil versuche jedenfalls ein (ernsthaftes) Bild mit Ruhe und Respekt zu betrachten, mich darauf einzulassen.
      Für mich ist das jedenfalls das spannende an der Fotografie.

      Zu deiner Kritik, es hätte auch was für sich das so zu gestalten, aber ich wollte es eben genau so haben, warum weiß ich auch nicht so genau.

  • Margit_S -

    ach gottchen - gehörst du auch zu den privilegierten? :D
    du solltest deinen kameraassistenten besser schulen - da ist doch überhaupt keine symmetrie in dem bild ;)
    LG Margit