Morgens an der Nebelobergrenze

Eine heftig umstrittene 110 KV Stromleitung soll die schöne Mühlviertler Landschaft zwischen Freistadt und Rohrbach-Berg zerschneiden.

Kommentare 0

Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.