die alte Variante...

∅ 2,75 | 4

Die Anmeldung zum Wiener Fotomarathon am 25.09.2022 ist online - von überall teilnehmen Infos & Anmeldung

Kommentare 10

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • mia taugts -

    Nachhaltigkeit lernt man bei den Russen
    In einem Gheothermiekraft ganz im Osten Russlands, welches seit 1966 unervändert in Betrieb ist, hat der Leiter auf Nachfrage, warum nicht modernisiert würde erklärt: "Warum sollen wir was modernisieren, wenn es noch tadellos funtkioniert." :)
    Das ist eine Philosophie der Russen die mir gefällt.

  • JuSophie Kerschbaumer -

    Mir gefällt die alte variante nur bis zum abschluss der holzwand. Der linke teil des bildes macht nichts für das hauptmotiv ....

    • morgenrot -

      Ich finde links voll spannend und wünschte mir davon - situationsbezogen - einiges an Mehr, das rechte Bilddrittel halte ich für verzichtbar.

    • JuSophie Kerschbaumer -

      Morgenrot, das ist eine alte Ansicht con Bildgestaltung( und wäre dann dein Bild/ deinen Bildern gleich ;))

    • morgenrot -

      :) "Warum soll ich was modernisieren, wenn es noch tadellos funktioniert?"

    • ralph42 -

      Das ewige Abwägen zwischen Einbetten in die Situation und Konzentration auf das Wesentliche. Hier für mich stimmig.