Alt Korinth (Antik) ...

Nicht vergessen: Am 28. September ist der Wiener Fotomarathon 2019. Mach mit und hol dir deine Startnummer! Infos & Anmeldung

im Hintergrund die Akrokorinth und im Zentrum die Lechaion-Strasse (Pracht oder Hauptstrasse) die in der Antike bis zum Meer, sprich den Haven von Lechaion führte.
Die Überreste sind griechisch-römischer Herkunft da die Römer 146 v.C. die Stadt zerstörten und erst Julius Cäsar 100 Jahre später den Wiederaufbau anordnete.

Kommentare 1

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • krede -

    Licht und Schatten machen das Bild lebendig. Unfassbar, wenn man Zustand und Alter bedenkt. LG Karsten