U

∅ 0 | 0
Wie jede Blüte welkt und jede Jugend
Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,
Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend
Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.
Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
In andre, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

Aus „Stufen“ von Hermann Hesse

Wer es sich größer und schärfer ansehen möchte kann dies gerne hier tun:
Skater.jpg

Kommentare 5

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • ffrizz -

    +++

  • Lady Sunshine -

    Großartig umgesetzt... - und ja - die Präsentation mit dem Hesse-Zitat: 1 A !
    LG Gitti

  • morgenrot -

    Ein beispielhaftes Bild mit einer dynamischen Komposition aus schrägen Linien und exzentrischer Anordnung der Bildelemente.
    Für diese Präsentation ein Extrazuckerl, das verdienterweise schmecken möge.
    lg siegfried

  • mia taugts -

    Das Bild finde ich mit der Dynamik des Skaters in der Statik des Betonrahmens faszinierend
    Herman Hesse passt da für meinen Geschmack weniger dazu

    • Vamiwa -

      Danke :)

      Als 3facher Papa und 4facher Opa habe ich eine Verbindung zwischen Hesse und meinem Bild erschaffen, wohlwissend, dass vielleicht nur ich etwas damit verbinde. Womöglich erkennst Du die Essenz wenn Du den Text nur in Fragmenten liest.
      LG
      Valentin