auf der Fähre 'MV Loch Seaforth'

Nicht vergessen: Am 28. September ist der Wiener Fotomarathon 2019. Mach mit und hol dir deine Startnummer! Infos & Anmeldung

Gutscheine, Vergünstigungen und Geschenke beim Fotowettbewerb "Kulturstadt Wien" Jetzt mitmachen

während sie über den Minch zum Festland zurückdampft.
Der Mann im karierten Dress ist der Schiffskoch auf seiner Inspektionstour :)

Stornoway/Lewis - Äußere Hebriden --> Ullapool/Highland - Schottland

Kommentare 16

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • Lady Sunshine -

    Ja, wenn der Koch zufrieden ist, war´s meistens gut (;-)) !
    Wir waren gestern mit Freunden wieder beim Haselbauer - da gab´s ein Gartenfest... - SCHMATZ (;-)))) !
    LG Gitti

    • morgenrot -

      Oh fein - gute Dinge, vor allem auch kulinarische, sollte man keinesfalls auslassen :)
      lg siegfried

  • morgenrot -

    Allgemein kann ich zu den Restaurants auf den Fähren mitteilen, dass die Qualität der angebotenen Spesen sehr gut ist; der Koch wirkt durchaus zufrieden.

    [Links sind nur für Registrierte Benutzer sichtbar]

    Und falls einzelne Passagiere anschließend aufgrund von Sturm und Wellen seekrank werden sollten, können er resp. die Küche ja nichts.
    Für seltene Fälle von Seekrankheit ist aber immer ausreichend Vorsorge gegeben.

  • Vamiwa -

    Eh schau ich immer so genau und trotzdem fällt mir jetzt erst der Bildschirmtext auf. Da kommt plötzlich so eine Opfer-Täterrolle ins Spiel und da alle anderen im Bild weg sehen - außer einer......:-D
    LG
    Valentin

  • mia taugts -

    Der karierte Koch am Zebrastreifen. Das wäre was fürs Geometrielehrbuch ;)

  • morgenrot -

    Also Eure Kommentare finde ich jetzt … total charmant finessiert.
    lg siegfried

  • ralph42 -

    Zweifellos war das Schiff schief, nicht die Kamera ;)

    Das packende Erlebnis routinierter Überfahrten eindringlich dargestellt.

  • herq -

    Aus der Mitte springt der Koch.
    (oder entsprang ein Fluss ? - na egal:)
    Rules don't rule forever !
    Und, Siegfried, fifty shades of grey millimeters sind mitunter ein Traum (und/oder sollten/dürfen es auch bleiben): das Bild ist super wie es ist !
    LG Richard

    • toni100 -

      Fifty Quadrats of Black and whiite ;)

      Umrahmt von gelangweilten Reisenden.

      Interessantes Bild.

      Hast Du Dich eh nicht über das Essen beschwert? So wie der Koch daher kommt. :)

      LG Toni

  • Vamiwa -

    Karo und Streifen auf Loch! Könnte man auch als mittiges Quadrat nehmen, aber bevorzugen würde ich den seitlichen linken Rand als gleichschenkeliges Bild. Aber dann ist Schluß mit Formen :-))

    LG
    Valentin

    • morgenrot -

      Jo, manchmal - hin und wieder, aber zunehmend seltener - sehne ich mich nach 50mm.
      Mit Letzterem ist/war es subjektiv leichter, aber dafür ist mit 35mm mehr im Bild.

      Früher hatte ich es einfacher: ich war sturer und die Leute haben weniger versucht, mir Objektive und Kameras schmackhaft zu reden. :)
      lg siegfried

    • Vamiwa -

      Ich weiß genau, also das heißt - ich bin mir absolut sicher, dass ich unschuldig bin. Blicke nach Berndorf, dort sind die Verführer zu Hause :-))
      LG
      Valentin

    • gruford -

      Ähm, das kann ich so aber nicht stehen lassen - es gilt die Unschuldsvermutung!

    • morgenrot -

      :)