Vergleich ...

... links die Aufnahme mit einer Nikon D500, 17-55mm 2.8 und rechts mit einem Huawei Mate 20 Pro.
Beide Aufnahmen sind unbearbeitet, nur verkleinert :) !

Kommentare 5

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • Margit_S -

    danke für den vergleich. der verzerrfaktor ist allerdings bei den handys wesentlich höher - aber mit wenig licht kommen sie erstaunlich gut klar.
    LG Margit

  • krede -

    Erstaunlich finde ich beide Aufnahmen, wenn man bedenkt wie dunkel es dort war. LG Karsten

  • Gerhard57 -

    Es ist Wahnsinn was die Handys heute schon leisten.

  • spusie -

    In der Vergrößerung sind beim Kamerabild schon viel mehr feine Details sichtbar, trotzdem beachtlich was neue Handys zu leisten imstande sind!

    • P.K. -

      Da bin ich ganz bei dir, muss aber dazu bemerken, dass ich das Handybild leider nur mit 10 Mio Pixel fotografiert habe und nicht mit den auch möglichen 40 Mio! Habe darauf vergessen, es um zu stellen, werde das aber wiederholen! :)
      LG Peter