San Cerbone - Massa Marittima

Nicht vergessen: Am 28. September ist der Wiener Fotomarathon 2019. Mach mit und hol dir deine Startnummer! Infos & Anmeldung

Gutscheine, Vergünstigungen und Geschenke beim Fotowettbewerb "Kulturstadt Wien" Jetzt mitmachen

Kommentare 6

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • morgenrot -

    Stiegenhäuser und Kircheninnere sind was für Spezialisten.
    Ich habe mich einmal in Irland mit Stativ an einem Kircheninneren versucht und eine halbe Stunde gebraucht, bis ich ein halbwegs ordentliches Resultat/Bild zustande bekam.

    • P.K. -

      Es macht aber immer wieder Spaß in Kirchen zu fotografieren :) ! Das Problem ist halt der Aufpasser, der das Fotografierverbot überwacht, sodass du bei langer Belichtungszeit immer noch schnell sein musst ;) :) ! Mit einem Stativ lassen sie dich da unten gar nicht rein!
      LG Peter

    • morgenrot -

      .. umso mehr, ich wollte damit auch sagen, dass präzise Bilder, die leicht ausschauen, alles andere als "leicht" zu schaffen sind.

    • P.K. -

      Da hast du vollkommen recht! Was mich gewundert hat, ist, dass ich die Kamera bei einem 30tel noch ruhig derhalten habe :)

  • Margit_S -

    diese perspektive gefält mir sehr gut und es ist auch leidlich ausgerichtet ;)
    LG Margit

  • Fotogerd -

    Mir gefallen solche alt ehrwürdige Gemäuer, und auch gut umgesetzt.
    lg
    gerd