San Cerbone - Massa Marittima

Kommentare 6

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • Margit_S -

    mich persönlich stört die überbelichtung - ehrlich gesagt - schon a bissl. aber vielleicht auch, weil ich selbst gern knapper belichte, um die stimmung zu verdichten.
    LG Margit

    • morgenrot -

      Bei sehr großen Kontrasten zwischen hellen und dunklen Partien reicht der Belichtungsumfang der Aufnahmemedien nicht mehr aus, sowohl im „Licht“ als auch im „Schatten“ alle Helligkeitsdifferenzierungen des Motivs zu registrieren.
      Es bleibt der Entscheidung des Photographen überlassen, in welchen Partien er noch Zeichnung wünscht.
      Ein Motiv kann dann z.B. als schwarze Silhouette (unterbelichtet) vor richtig belichteter Landschaft, oder richtig belichtet vor „ausgeblichenem“ Hintergrund stehen.
      Das Anmessen von Licht und Schatten und eine daraus ermittelte Kompromiss-Belichtung führt in der Regel oft zu unbefriedigenden Ergebnissen, weil dann sowohl in den hellen als auch in den dunklen Partien Differenzierungen verloren gehen.
      Bewusst knapper bzw. bewusst reichlicher gewählte Belichtungen verstärken oft den Charakter eines Bildes und können deshalb als Gestaltungsmittel sinnvoll eingesetzt werden.
      ich hoffe mein Gewschwurbel ist verständlich genug :)
      lg siegfried

    • Margit_S -

      sowieso ist dein "Gewschwurbel"? :) vertändlich. natürlich sind harte lichtverhältnisse immer eine herausforderung und eine persönliche entscheidungsfrage.
      ich persönlich finde gerade in diesem fall, dass die stimmung gewinnen könnte, wenn's dunkler wäre ;)
      LG Margit

  • morgenrot -

    Die Überbelichtungen stören mich gar nicht, der abgewendete kopflose Mann rechts ein bisserl (aber man kann nicht alles haben).
    Trotzdem ein Like.
    lg siegfried

    • P.K. -

      Früh im Jahr und die Sonne tief war natürlich nicht das Ideale und bei einem Fotografierverbot schaust natürlich, dass du das Bild irgendwie hin bekommst :)
      LG Peter

    • morgenrot -

      das kennen wir/ich :)