Traumauto

Die Geschichte wie wir zu dem Auto für den Urlaub gekommen sind, ist eigentlich absurd, aber etwas zu lang um sie hier zu erzählen. In jedem Fall habe ich das Teil für die Woche auf Mallorca richtig genossen. :daumenhoch: 8)

Kommentare 4

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • Margit_S -

    naja - ich hab's nicht so mit traumautos. meines z.B wäre ein kleiner campingbus. soviel zu dem thema - über geschmäcker lässt sich eben streiten.
    nicht streiten lässt es sich darüber, dass die landschaft herrlich ist und ich hoffe, du hast mit deinem traumauto auch einige traumaufnahmen von der gegend gemacht ;)
    LG Margit

    • rolgal_ -

      Man kann ja mehrere Traumautos haben. Ein Campingbus, bzw. ein tolles Womo gehört da für mich auch dazu. Aber sowas genieße ich eher auf den Highways in Nordamerika. Fazit für jede Straße das richtige Traumauto und das war für mich in Mallorca dieses Cabrio, das übrigens auch erst 800km auf der Uhr hatte :)

    • Margit_S -

      ach - ich halt's eher nach dem motto: ein traumauto für alle strassen ;)
      hauptsache, dir hat's spaß gemacht und wie bekommen noch a bissl mehr von der landschaft zu sehen, die du im cabrio genossen hast :D

  • morgenrot -

    meine Erfahrung: Handeln vor Ort, ein Upgrade gibt's fast immer zum halben Preis - oder halt was Absurdes :)