B. S. Fitzgerald gibt nicht auf

Kommentare 2

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • mia taugts -

    Wenn Du den Film mit Klaus Kinsky meinst, dann war das Fitzcarraldo.
    Der Anblick war der Anfang vom Ende eines Traums ;)

    • Roland L. -

      Ja, die einheimischen Peruaner, die B. S. Fitzgerald bei seinem wahnwitzigen Unternehmen unterstützten, nannten ihn Fitzcarraldo. Dieses Boot hier ist eine Installation eines Land-Art Künstlers an der Großen Mühl in Neufelden. Damit die Brücke und angrenzenden Hausdächer nicht aufs Bild kamen, musste ich mit Gummistiefel durchs Wasser waten.