Kohlmeise

∅ 0 | 0

Am 26. September ist der Wiener Fotomarathon 2020 - mit Kamera oder Handy - Hol dir deine Startnummer! Infos & Anmeldung

Gutscheine, Vergünstigungen und Geschenke beim Fotowettbewerb "Freizeit in Wien" Jetzt mitmachen

Sie ist die größte und am weitesten verbreitete Meisenart in Europa. Für mich aber immer wieder ein lohnendes Fotoobjekt.PS.: Brauche eure Meinung zur Bildgestalltung. Mit Rahmen oder ohne Rahmen, was findet ihr am besten? Bitte um Info. Danke!
Daten: ILCA-77M2, Sigma 120-400mm (400) , f8, 1/250, ISO 640

Kommentare 8

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • Bernhardl123 -

    Danke für eure Meinung. Werd meine Bilder ohne Rahmen präsentieren.

  • GKoglek -

    Scharfe Aufnahme, schöne Farben und sehr gute Freistellung. Den Rahmen würde ich weglassen.
    LG Günther

  • D.J. -

    Rahmen und Natur passt für mich einfach nicht zusammen !!!
    Das Bild gefällt mir ganz gut wenns ohne rahmen wäre.
    Lg.Andi

  • lumenesca -

    Künstliche Rahmen mag ich grundsätzlich eher nicht. Ich würde den Vogel auch in die andere Richtung schauen lassen, und nicht ganz so mittig.

    • paarsalz -

      tja leider ist dei Naturfotografie kein Wunschkonzert wo man anweisung zum posing gibt und auch noch Zeit hat eventuell die Lichtverhältnisse abzuwarten usw....

  • alpinismus -

    mir gefällt der rahmen sehr gut
    lg

  • paarsalz -

    also für mich pers. OHNE Rahmen aber das ist Geschmackssache Lg Herbert