new york

Wieder eine time-slice Aufnahme. Diesmal habe ich ein Video genommen von einem Nachtflug über Manhatten. Aus ca. 3.500 Einzelbildern wurden dann jeweils eine Pixelzeile extrahiert und nacheinander zusammengefügt. Durch die Geschwindigkeit des Filmablaufes ergibt sich dann diese surreale Verzerrung der Gebäude. Für den Algorithmus habe ich übrigens für Photoshop ein Skript geschrieben - ziemlich ausgefeilt, aber es funktioniert.

Kommentare 14