Wellenrauschen

Die Anmeldung für den Wiener Fotomarathon 2019 am 28. September ist online. Infos & Anmeldung

Gutscheine, Vergünstigungen und Geschenke beim Fotowettbewerb "Kulturstadt Wien" Jetzt mitmachen

Muckross Point - County Donegal - Irland
Summilux-M 1:1.4/50 mm - TRI-X 400 Film

Kommentare 8

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • toni100 -

    Da hört man direkt das Rauschen.
    Sehr schön.

    Hg
    Toni

  • Leichtblitz -

    Wehe wenn der Wellenrausch einsetzt.... ;) LG Alois

  • blow_up -

    bestimmt gut zum schwimmen gehen gg).

    • morgenrot -

      Ich hab zugewartet, ob sich abgehärtete Schwimmer oder noch besser Surfer blicken lassen - keine Chance :)

    • blow_up -

      ist in solchen buchten auch lebensgefährlich. während meines bretagenaufenthaltes ist in einer bucht ein vater, der seinen surfersohn retten wollte ertrunken. dort ertrinken pro jahr dutzende, meist touristen, die die warnschilder nicht beachten (bei uns sinds die berge, dort die strände). die strömungen sind gewaltig.

    • morgenrot -

      In Irland und Schottland haben sie das mit ihren Warnsystemen gut gelöst; Ausnahmefälle, die dann meist tragisch enden, lassen sich am Meer nicht ausschließen.
      Wir haben ja auch die - leider auch häufig durch Leichtsinn verursachten - Lawinenunglücke.

    • blow_up -

      ja, die bretonen haben auch eine perfekt organisierte küstenrettung. habe einmal bei einer trainingsübung zugeschaut, im finistere. die meisten sterben aber an erschöpfung, weil sie sinnlos gegen die strömung anschwimmen, da bist realtiv schnell weg.

  • derrobert -

    kann man gut hören!