Lost place

Die alte Textilfabrik, errichtet um 1900, war damals ein äußerst umweltfreundlicher Betrieb. 2/3 der Energie wurde aus einem Kleinwasserkraftwerk gewonnen. Die industrielle Textilfertigung begann so richtig, Arbeitskräfte gab es ja genug im Mühlviertel.
Gott sei Dank gibt es den Betrieb heute noch - neu und modern erbaut - in Haslach/Mühl.

Kommentare 2

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • Foto-Austria.eu -

    Ich kannte auch so eine Objekt mit eigenen Generator und Turbine in der FIscha. Die haben sogar mit Strom geheizt weil sie so viel davon hatten. Heute aber total Ruine!