Linsengericht ;)

∅ 0 | 0
Ein Treppenhaus ist einem unscheinbaren Bürogebäude in München, dekoriert mit hängenden Glaslinsen, wo sich das Licht aus dem Fenster bzw. aus dem Scheinwerfern auf interessante Weise bricht.

Kommentare 7

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • Lady Sunshine -

    Sehr interessante Details mit effektvoller Wirkung - und von Dir wie immer ganz exzellent in Szene gesetzt !
    Gefällt mir SPITZE !
    LG Gitti

  • walter5315 -

    Die Gläser geben den Stiegenhaus eine besondere Note . Sehr schönes Bild ! lg. walter

  • ivan52 -

    Zwei tolle Bilder. lg Ivan

  • FraPoe (FraP) -

    … seitdem ich deine Fotos kenne, sehe ich Treppenhäuser mit anderen Augen... ;)
    GLG
    FraP

  • mia taugts -

    Solche Linsen werden häufig zur Lichtumlenkung, egal ob Tages- oder Kunstlicht verwendet. Damit bringt man dann Licht in Bereich, die sonst kaum auszuleuchten sind.
    Sehr häufig in Hochhäusern, z.B. Commerzbank Frankfurt. Da wird Licht von anz oben nach ganz unten geholt.
    PS: Einer der federführenden Entwickler ist ein Österreicher, nämlich Barthenbach

  • morgenrot -

    .. und immer gut verankert in den Eckläufern.
    Das Licht ist schön.
    lg siegfried