Die Natur des Winters

Die Anmeldung für den Wiener Fotomarathon 2018 am 6. Oktober ist online. Alle Infos dazu gibt es auf der Fotomarathon-Homepage.

nicht jugendfreier Inhalt

Dieses Bild ist nur für Erwachsene geeignet... Bild zeigen
Die Natur des Winters
Mein erstes Shooting 2018 und mein erstes echtes Schnee Aktshooting. Der Schnee musste hart erkämpft werden, nämlich mit einer Wanderung von 45 Minuten. Da gibt es auch dann ein Auto zum Aufwärmen. Aber Katerina ist hart im Nehmen! Retusche finde ich hier unfair - es sit wie es ist Saukalt und was rot ist bleibt rot!

Model: Draco_nobilis

Kommentare 9

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • guntherpetsch -

    Das ist wirklich sehr schön geworden.
    Gratulation euch Beiden.
    lg Gunther

  • Bernhardl123 -

    Sakrament noch mol, wer mocht den sowas; Brrrrrrrrrr
    LG. Ber...

  • walch johannes -

    tolles Model! hart im nehmen! gefällt mir sehr gut

    lg hannes

  • Donauarmneptun -

    exzellente Studie!!! LG Joe

  • guenther919191 -

    eine kalte sache für die frau, aber eine feine arbeit,gelll, gratuliere!
    l.g. vom günther

  • morgenrot -

    Toller Anfang, Boris, wenn das so weiter geht, steht uns 2018 noch allerhand bevor :)
    Dass Du es kannst, wissen wir; mir ist das Bild noch ein bisserl zu unruhig, eventuell könnte rundherum etwas weniger Gesträuch helfen, zumal dann Dein so attraktives Model noch stärker wirkte.
    Auch wenn Du Retusche hier unfair findest, die Farbsäume bitte wegzaubern.
    lg siegfried

    • Foto-Austria.eu -

      Danke für den hinweis, Ja der Schnee war nicht mehr so schön und nur Weiß ist auch fad, da wollte ich ein bisschen Natur einbauen. Vielleicht etwas zu viel. Aber wo findet ihr noch immer CAs. Ich dachte ich habe schon alle entfernt. Werde einmal die vom Monitor verlangte Kalibrierung durchführen. Ihre Finger sind so rot weil sie hat ja Schneebälle nach mir geworfen.
      LG Boris

    • morgenrot -

      Bei Deinem Model finde ich eh keine CAs, Boris.
      Auffällig ist die Schneekante vor dem Baumstumpf links hinten (am Stärksten) und die gesamte Abschlusskante des Schnees im Hintergrund.
      (ich hoffe mein Eizo-Bildschirm ist ok)
      lg siegfried

    • Foto-Austria.eu -

      Danke jetzt sehe ich es auch! Es liegt sicher nicht am Eizo sondern an meinem Objektiv. Weiß auf dunkel ergibt im Bokeh immer vorne Rot und hinten Grüne CAs. Habe deshalb auch 2.0 statt 1.4 versucht, aber das war noch zu wenig.
      LG Boris