transparent

Weihnachtsdeko im fotografie.at - Mietstudio ... Christbaum, unterschiedlich verpackte Geschenke, Tannenzweige, Kerzen, Laterne und vieles mehr. fotografie.at - Studio

nicht jugendfreier Inhalt

Dieses Bild ist nur für Erwachsene geeignet... Bild zeigen
transparent

Kommentare 14

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • guenther919191 -

    scheußlich!

  • f.o.t.o -

    Und noch ne Frage, warum ist man immer so entsetzt wenn man Geschlechstteile sieht? Was ist daran so furchtbar oder schlimm?

  • f.o.t.o -

    War ja vor kurzem auch ein Foto hier wo sofort das löschen gefordert wurde. Genau das darf aber nicht sein. Nackte Menschen zu malen oder zu fotografieren ist immer Bestandteil der Kunst gewesen. Manche könne das manche eben nicht. Wenn jemand seine persönlichen Grenzen dadurch überschritten sieht der muss sich diese Fotos nicht ansehen aber auch nicht anderen seine eigenen Grenzen aufzwingen.

  • haggiAustria -

    Nachdem das ja ein Fotoforum ist, sein soll, wo jeder seine Bilder zeigen kann, verstehe ich die ganze "Aufregung" nicht.
    Alle die Bilder eben dieser Art machen, regen sich ja auch nicht auf über Landschafts, Blumen, Schwarz/weißbilder etc. die denen vielleicht nicht gefallen.
    Wenn mir etwas nicht gefällt, schau ich's mir einfach NICHT an ;)
    Bei den "Vorschaukasterln" kann man sich, meiner Meinung nach, nicht wirklich entrüsten, da man ohnehin fast nichts sieht/erkennen kann.
    LG Peter

  • P.K. -

    Um einmal zu den Kommentaren die immer wieder bei Aktaufnahmen hier auftauchen was zu sagen:
    1. Die Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters!
    2. Über Geschmack lässt sich nicht streiten!
    3. Wenn man die Bilder alter oder auch nicht so alter Meister wie die von Amedeo Modigliani, Gustav Klimt oder auch von Gustave Courbet, beim Letzteren weise ich speziell auf sein Werk „Der Ursprung der Welt“ hin, sowie Anderer betrachtet, dann ist das hier abgebildete sehr harmlos!
    Ich würde also vorschlagen, sich mit Kommentaren zurück zu halten, diese auf das fotografische zu beschränken und wenn jemanden etwas nicht gefällt, so muss er es ja auch nicht betrachten!
    LG Peter

    • embela -

      >Wenn man die Bilder alter oder auch nicht so alter Meister wie die von Amedeo Modigliani, Gustav Klimt......

      Meinst Du, das hier gezeigte "Werk" erlangt auch diese Bekanntheit? ;)

    • P.K. -

      Das wohl nicht :) aber es geht doch um das Prinzip der Kritik oder des Kommentares und da sollte man die Kirche im Dorf lassen! Nebenbei, über die alten Meister sind sie damals auch her gefallen ;) !
      LG Peter

    • lumenesca -

      So ein Bild mit Klimt oder Courbet in einem Atemzug zu nennen ist schon sehr gewagt.

    • guenther919191 -

      bin ganz deiner meinung! danke sehr!
      l.g. vom günther

  • Lichtmagie -

    es war eine offene Frage, und es freut mich sehr, dass ich eine offene Antwort bekomme. Und das ist eine Frau, na wieder was dazu gelernt! Danke dir!

  • Lichtmagie -

    wer mag denn sowas SEHEN?

  • guenther919191 -

    scheußlich, lösch das doch!!!!!