Veronika

Die Anmeldung für den Wiener Fotomarathon 2018 am 6. Oktober ist online. Alle Infos dazu gibt es auf der Fotomarathon-Homepage.

nicht jugendfreier Inhalt

Dieses Bild ist nur für Erwachsene geeignet... Bild zeigen
Veronika

Kommentare 9

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • olympus_fotograph -

    Gerade das Bild und die Lampe würde ich nicht weglassen. Das ist das Gegengewicht zu Ihr.
    Die Balance, visual mass.
    Vorallem weil das Bild mit den Seilen auch interessante Formen hat.
    Mir gefällt auch sehr, das Gegengleiche "Augenbraun-Brüste".
    Auch die vertikalen Striche der Wand mit den schwarzen Flecken und ihre optische Präsenz, ja klar schaut man dort auch hin.
    na no na ned....wirkt sehr gut.
    rechtes eck dunkel, linkes eck hell.....spitze.
    also das Bild gelesen und nicht oberflächig angesehen lässt schon sehr viel entdecken.
    PS: du hast nicht zufällig eine Schwester, sabine?
    grts
    oly

  • toni100 -

    Da die Beine übereinandergeschlagen,sind kann
    Man dem Fotografen nichts vorwerfen.
    Eventuell könnte man die Lampe und das Bild weglassen.

    Hg
    Toni

  • blow_up -

    sehr gelungener akt im stil von helmut newton (schau oba alter knabe, gg)). zur nacktheit: so kann nackt. die dame und das ganze bild strahlt selbstbewußtsein aus und ist m.m. nach in keinem ansatz billig oder pornografisch. gratuliere. wenn das nicht mehr möglich ist, dann ist nichts möglich in der aktfotografie. ein lichtblick in diesem krämerladen der billigstakte und selbstzweckfleischbeschauten, die hier überwiegend gezeigt werden.

  • fotocatcher -

    geschmäcker sind verschieden ...
    die direkte "präsentation" des geschlecht´s sagt aber auch mir nicht zu :-/

  • guenther919191 -

    gesichtsausdruck ist zu steif und den geschlechtsteil würde ich auch nicht zeigen, wirkt auf mich abstoßend!
    l.g. vom günther

  • guenther919191 -

    ich würde es löschen!
    l.g. vom günther