Griechengasse

∅ 0 | 0
Model: Melanie

Die Horizontlinie ist schief, es gibt einige weiße Spots im Hintergrund, es fehlt die Knackschärfe und außer Melanie sind noch Personen im Bild, die einfach hineingelaufen sind. Trotzdem strahlt das Bild für mich was besonderes aus. Mag sein, dass es nur für mich so ist, ich mags trotzdem sehr.

Kommentare 14

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • Unregistriert -

    was du hier als "Fehler" anführst, Knackschärfe, Horizontlinie etc....gerade das macht hier das Bild, deine Bilder wirken auf mich oft zu steril, zu gestellt, das hier wäre schon ein sehr, sehr guter Ansatz.

    Melanie als Model, so was talentiertes hätte ich auch gerne mal vor der Linse.

    Ich finde du solltest über deinen Schatten springen und etwas (viel) frecher werden in deinen Bildern, bei dem Bild kommt für mich jedenfalls mächtig was rüber,vor allem stimmungsmäßig betrachtet, und das gefällt mir sehr gut.

    Lg helli

    Lg

    • wikei -

      Danke Hellli,
      das was du ansprichst, ist auch schon mein Vorsatz für´s nächste Jahr. Nur wie ich es genau anstelle - da habe ich mir noch keine Gedanken darüber gemacht.

    • hellidriver -

      hallo wikei, gebe dir den Tipp einfach dieses Bild als "Prototyp" im Hinterkopf zu behalten und wenn sich gefühlsmäßig die selbe oder eine ähnliche Situation ergibt dann paßt es.

      Lg und viel Spaß auf neuen Wegen.

      Helli

  • Lady Sunshine -

    Ja, ein Bild, das eine Geschichte erzählt... - gefällt mir super-gut !
    LG Gitti

  • ralph42 -

    Allein das schimmernde Pflaster ist ja schon herrlich. Und die Schäden an der Mauer, es ist alles so herrlich gegen den Strich!

    LG Ralph

  • Unregistriert -

    Ich mag es auch!

  • blow_up -

    also, schiefe horizonte haben mich noch nie gestört, denn das ganze leben ist schief, selbst wenn man glaubt, dass es einer geraden entlang läuft. das bild lebt gerade von der "gekippten" szene.

    • wikei -

      ...das ganze leben ist schief...
      :D :D
      Danke für die Erheiterung zu später Stunde.

  • morgenrot -

    Pfeif auf die Perfektion - "nobody is perfect" :)
    Die Perspektive bringt's ..

    • wikei -

      ...und das sagst einen Perfektionisten der das eh weiß das er seine eigenen Standards nicht erreichen kann. :D

    • morgenrot -

      Standards hab ich mir auch schon abgewöhnt :)
      Kommst am Montag zum Wiener Treffen (auch wegen Details Deiner AUA-Geschichte) ?

    • wikei -

      Vorhaben tät ichs Siegfried. Da aber die heiße Phase an Arbeitsanhäufing in der Arbeit seinen Höhepunkt erreicht, bin ich mir nicht sicher ab wann. Zum Essen sollte es sich aber schon ausgehen.

    • morgenrot -

      fein, Christian.