Pizzicato

Fotowettbewerb "Advent in Wien" zum Wettbewerb.

der Berg der Berge - der Cerro Torre
unabhängig von den Geschichten über ihn - von Cesare Maestri bis David Lama - sein Anblick ist etwas besonderes, vor allem zu Sonnenaufgang;
die Sillhuette des Hauptgipfels mit den Nebentürmen hatte für mich schon beim Fotografieren Ähnlichkeiten der Tonspur eines Pizzicatos aufkommen lassen - fast konnte ich es hören

Kommentare 13

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • heiberto55 -

    Nicht einfach, aber toll gelöst. Great. lg Herbert

  • shorty -

    Lässige Stimmung - sehr fein umgesetzt! LG, Wolfgang

  • morgenrot -

    Naja - passt zu den ganz Großen ..

    Servus Gerald.
    Liebe Grüße - Siegfried

  • ralph42 -

    Da hast sie aber ordentlich niedergerungen, die Elemente!

  • Uwe01 -

    Tolle Stimmung - gratuliere eine sehr feine Aufnahme :)
    lg Uwe

  • Salzachtal -

    Von den vielen Aufnahmen die ich von diesen Türmen gesehen habe, sicherlich eines der besten, oder vielleicht das die beste.
    lg Thomas

  • Lady Sunshine -

    Toll... !

    LG Gitti

  • franz s. -

    Super, da fällt mir wieder "Schrei aus Stein" ein

  • @ndreas -

    echt stark!

  • P.K. -

    Eine wunderbare Aufnahme!
    LG Peter

  • walter5315 -

    Außergewöhnlich stark , Gerald . Auf den ersten Blick konnte ich es gar nicht fassen , diese Aufnahme wird Dir noch viel Freude machen . lg. walter

  • knochenbeisser -

    Eine sehr gelungene Aufnahme. Zumal man ja in dieser Gegend mit dem Wetter nicht immer Glück hat.

    • Gerald W. -

      ja, an diesem morgen war es perfekt (bis auf den heftigen Wind, sodass ich das Stativ halten musste ;); danach kam gleich wieder die nächste Schlechtwetterfront