Irina

∅ 0 | 0
Muss meine Exif´s wieder mal so einstellen, dass sie automatisch sichtbar sind...
F4,5
1/200
ISO 400
200mm

Kommentare 8

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • Friedrich Beren -

    Sehr schön. Auch das vernebelte gefällt mir sehr gut. Lg. Fritz

  • wikei -

    @Knochenbeisser
    Der Zweig war da. Wollte ihn auch nicht wirklich weg nehmen. Gebe dir aber recht, dass er irritieren kann.
    @Valentin
    Sie hält ihren Mantel.
    @Walter
    Für was Nachbarn alles gut sind. *gg*

  • walter5315 -

    Da bleibt das Auge gerne auch etwas länger . Saubere Arbeit , mein Computer ist leider hinüber , so hab ich beim Nachbarn reingeschaut u. habe es doch entdeckt . lg. walter

  • Vamiwa -

    Bodenständig und verträumt, das hast Du gut rüber gebracht, wenn auch die Sonnenbrille (oder Handy?) in der Hand etwas den Zauber nimmt wobei der Schleier der über den Vordergrund liegt hier wieder etwas davon nachlegt.
    LG
    Valentin

  • hans muser -

    einfach perfekt

  • FÜART12 -

    Wunderschönes Gegenlicht in den Haaren! Der Tannenast naja?! So ist halt die Fotografie Gottseidank....hat glaub ich mit und ohne was.

  • morgenrot -

    ein Wikeibild, wegen des Akzentlichtes und so ..

    Edith sagt: "der Tannenast ist wurscht, Irina passt so bestens in den ländlichen Raum :) "

  • knochenbeisser -

    Sehr schönes Portrait. Über den Tannenast machte ich mir so meine Gedanken. Aber nach längerem anschauen finde ich
    er passt ganz gut ins Bild. Ich find´s gut.