gelassen

gelassen und entspannt liegen die Inseln zum Jahresbeginn unter uns; ganz im Gegenteil zu den Bildern vor einem Jahr - oder reflektieren die Bilder einfach die Stimmung des Fotografen ?

Kommentare 11

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • FÜART12 -

    Das Gegenlicht mit den Inseln zum träumen!

  • shorty -

    Lässiges SW, weckt Sehnsucht in mir! LG, Wolfgang

  • ivan52 -

    TOLLES Bild. lg Ivan

  • Raimi -

    Das Ganze so vorzufinden ist ein Glück, das Ganze derart in Szene zu setzen ist Können

  • Gerald W. -

    Danke für euer Feedback !

    ich denke es ist die Interaktion zwischen der Inspiration durch das Motiv und der Stimmung des Fotografen, welches Motiv er 'sieht', sehen kann - die Art der Harmonie zwischen den beiden sollte dann das Bild prägen ...

  • ralph42 -

    Das Licht auf dem Wasser, aber eben nicht überall, macht es für mich aus.

    LG Ralph

  • walter5315 -

    Feines Stimmungsbild das in Großansicht besonders gut wirkt . lg. walter

  • hellidriver -

    ...oder reflektieren die Bilder einfach die Stimmung des Fotografen ?

    So sollte es sein, ein ganz tolles, stimmungsvolles Bild jedenfalls, weckt das Fernweh in mir.

    Lg

  • heiberto55 -

    Sehr schöne Aufnahme. Der Weise ist auf alle Ereignisse vorbereitet. Moliere. vg Herbert

  • morgenrot -

    .. ich glaube schon auch, bringt die Leidenschaft des Bildermachens mit sich.
    Der Licht(er)wechsel von links nach rechts ist supi.
    lg siegfried

  • wikei -

    Wenn die Stimmung dich hier wieder spiegelt, bist du zu beneiden.
    Es scheint die Zeit hier still zu stehen.