Gottesanbeterin

Weihnachtsdeko im fotografie.at - Mietstudio ... Christbaum, unterschiedlich verpackte Geschenke, Tannenzweige, Kerzen, Laterne und vieles mehr. fotografie.at - Studio

Ingo Baumgartner Die Gottesanbeterin (Mantis) Ein Gedicht zum Schmunzeln Der Drang der Mantis ist bekannt, Dass sie gänzlich uncharmant Ihr Männchen, welches sie begattet, Hinterher durch Fraß bestattet. Dann faltet sie die Vorderbeine, Betend, aber nur zum Scheine. Im Kopf der Frömmlerin vor Gott Reift ein neues Mordkomplott. Gemach, gemach, das Tier ist gut, Böse wirkt nur, was es tut. Nur Menschen schmieden miese Ränke Im Bereich der Kirchenbänke.

Kommentare 11