Untergrund 2!

∅ 3 | 39

Am 26. September ist der Wiener Fotomarathon 2020 - mit Kamera oder Handy - Hol dir deine Startnummer! Infos & Anmeldung

Gutscheine, Vergünstigungen und Geschenke beim Fotowettbewerb "Freizeit in Wien" Jetzt mitmachen

Habe das Bild nochmals überarbeitet (Magenta-Stich entfernt und paar kleine Korrekturen vorgenommen). Diese Version gefällt mir noch besser! LG Wolfgang

Kommentare 8

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • klaus-knipst -

    Großartig
    Was ich mich bei solchen Bildern immer Frage, wie "schnell" muss man sein?
    Die Wr. Linien und auch die ÖBB sind ja nicht sehr erfreut wenn jemand in ihren Gebäuden fotografiert ;) Und man ist relativ rasch von der Security umgeben.
    In den U-Bahn Stationen sind ja überall Kameras und ich könnt mir vorstellen, wenn man Stativ aufstellt, Kamera drauf, ausrichten usw.... bekommt man dann auch Besuch?

    • shorty -

      Nein, war wirklich ganz unkompliziert - Eine Sache von 3 Minuten! ;o) Danke fürs Feedback!

  • wieli -

    Hallo Wolfgang, eine ganz hervorragende Aufnahme, deine Bilder begeistern mich immer wieder. Lg Hermann

  • Waterworld -

    Starke Aufnahme! Lg Rudi

  • shorty -

    @myLens: Herzlichen Dank für deine Idee, habe dir eine Nachricht zukommen lassen!
    @all: Vielen Dank für eure Rückmeldungen und Bewertungen!

  • myLens -

    hallo shorty,
    ich würde noch eine vertikale perspektivenkorrektur durchführen - dabei "verlierst" du auch die beiden ecken oben.
    LG, tom
    etwa: [Links sind nur für Registrierte Benutzer sichtbar]

  • mia taugts -

    Ja, das ist schon ganz was anderes, wie die früheren U-Bahn-Stationen bzw. unterirdischen Gänge.
    Freundlich, hell
    Sie roten Abweiser halte ich aus architektonischer Sicht für verzichtbar, dem Bild tun sie gut

  • Uwe01 -

    top
    mir hat die andere variante aber auch sehr gut gefallen, diese hier ist ev. klarer
    lg uwe