im Kulturplast

Nicht vergessen: Am 28. September ist der Wiener Fotomarathon 2019. Mach mit und hol dir deine Startnummer! Infos & Anmeldung

Gutscheine, Vergünstigungen und Geschenke beim Fotowettbewerb "Kulturstadt Wien" Jetzt mitmachen

Treppenhaus in einem Seitentrakt, die Tür stand zufällig offen... :) Der Kultur- und Wissenschaftspalast (polnisch Pałac Kultury i Nauki) ist ein zwischen 1952 und 1955 im Baustil des Sozialistischen Klassizismus errichteter 231 Meter hoher Wolkenkratzer in Warschau. Der Kulturpalast war bei seiner Fertigstellung nach der Lomonossow-Universität das zweithöchste Gebäude Europas und ist bis heute das höchste in der Republik Polen. Da das Bauwerk ein Geschenk der damaligen Sowjetunion an Polen war, wurde es ursprünglich nach Josef Stalin benannt und war zunächst als Symbol totalitärer Unterdrückung vielfach unbeliebt. Im Warschauer Volksmund besitzt er die Spitznamen „Stalintorte“, „Stalinstachel“ oder „Stalins Rache“. [lt. Wikipedia]

Kommentare 12

    Um unsere Inhalte kommentieren zu können, musst Du auf fotografie.at registriert sein.

  • TMKs Fotografie -

    Freu mich schon darauf, bin im Juli endlich wieder dort!:-)
    LG
    Thomas

  • Globetrotter_2014 -

    Klasse Perspektive kommt super rüber und auch die kräftigen farben passen meiner Meinung nach sehr gut dazu...

    Gruss Florian

  • Kugelbauchi -

    Vielen Dank euch allen!!

    @komet1: ich weiß, aber das wollte ich so!
    @sensorhalter: Opus!! Du hast recht!! Da Monk mein zweiter Vorname ist, und ich offenbar noch ein wenig Betriebsbild war (habe es erst gestern bearbeitet), werde ich das Bild natürlich sofort überarbeiten!! Danke!!

    GLG Susanna

  • ivan52 -

    KLASSE. lg Ivan

  • walter5315 -

    Ja , das kenn ich , zu mir haben früher die Leute oft gesagt , kommen Sie nur rein wenn Sie das Stiegenhaus fotografieren wollen , oder man hat mir einfach ohne worte den Schlüssel runtergeworfen .-:))
    Perfekt in Farbe u. Licht . lg. walter

  • Unregistriert -

    Am rechts unteren Eck könnte man das ansonsten recht perfekte Bild
    noch überarbeiten - da ist noch so ein Stückerl helle Linie, die mich
    noch stören würd wär ich Monk. Ah ja und links oben bei der Lampe
    laufen die Linien nicht exakt parallel, sondern leicht konisch.

    Superschönes Schneckerl wieder mal :)

    LG
    Martin

  • P.K. -

    Wo du überall zufällig offene Türen findest :-)!
    Herrlich!
    LG Peter

  • Vamiwa -

    Es war das 1. Bild heute Morgen und die Strahlkraft hat mich bei dem Grau was draußen herrscht gleich mal munter gemacht. Das Bild gehört groß gemacht, ganz groß!

    LG
    Valentin

  • ruud -

    Mir gefällt es sehr gut!
    Wieder eine sehr schöne Präsentation!
    lg Rudi

  • morgenrot -

    Haut schon hin, vor allem weil auch die Schärfe auf den Punkt genau passt; vier von fünf Bildern sind im Forum eh überschärft, also knackscharf sozusagen :)
    lg siegfried

  • Unregistriert -

    Finde die Farbe hier etwas zu kräftig.
    LG
    Hans Martin

  • Lightfan -

    Hoppla...wieder was schönes...LG Ivan